mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 27.04.2017 05:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Qualitätsverlust bei .psd Photoshopdatei -> PDF. Datei? vom 17.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Qualitätsverlust bei .psd Photoshopdatei -> PDF. Datei?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.05.2005 20:04
Titel

Qualitätsverlust bei .psd Photoshopdatei -> PDF. Datei?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hoi
Ich habe bisher meine Daten immer als Photoshopdatei mit 600dpi an meine Onlinedruckerei geschickt.
Nun möchte ich eine neue testen, diese will aber nur eine 300dpi .pdf Datei.
Ist bei dem konvertieren kein Qualitätsverlust da? Das dachte ich nämlich bisher

MfG RoM
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2005 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch, du hast 300dpi weniger, aber einen Unterschied wirst du nicht sehen da die verbleibenden 300dpi für den Druck völlig ausreichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.05.2005 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie meinen?

Je geringer die Auflösung, desto geringer ist auch die Anzahl
der Bildinformationen und somit die Qualität - Du kannst auch
PDF mit 600dpi senden - Warum runterreduzieren?

Die Auflösung ist doch von der Druckart her vorgegeben
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 17.05.2005 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

600 dpi? Mit welchem Raster druckt die denn? 300er?
 
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.05.2005 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jau die 300dpi fehln, das stimmt, ich hatte mich falsch ausgedrückt. meinte das eher so:
ob bei der konvertierung von photoshop psd zu pdf nen qualitätsverlust besteht.
mal unabhängig von der dpi zahl.
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 17.05.2005 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kommt drauf an wie der Distiller eingestellt ist. PDF komprimiert ja normalerweise gering mit jpeg, somit ist nur ein rechnerischer Qualitätsverlust von Bspw. Bildern gegeben. Ein sichtbarer - ich würde sagen, nein, aber man weiß nichts genaues nicht, nicht? Lächel
 
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.05.2005 20:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm ich habs gezz im photoshop einfach mal als pdf gespeichert mit geringstmöglicher komprimierung, also grösstmöglicher qualität...
...und kann nun die ganzen schirften nich mehr lesen, wenn ich die pdf datei öffne *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2005 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast keinen verlust der qualität wenn du das als PDF ausgibst.
natürlich nur wenn deine pdf settings stimmen.
es ist mit sicherheit auch sinnvoller PDF zu liefern, weil die dann (theoretisch) nix mehr dran verändern können. lieferst du ein PSD - evtl mit transparenzen etc... - kann die druckerei immer mal noch nen fehler einbauen. beim pdf ist die wahrscheinlichkeit da nicht so groß.

am besten du prüfst das pdf nochmal bevor du es hinschickst (mit pitstop oä).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen psd Datei umwandeln in Indesign PDF ?
InDesign CS - Platzierte PSD-Datei macht Rahmen in der PDF
Photoshop-CS2-Datei von RGB in HKS-Sonderfarben-PSD oder PDF
PDF Export & Qualitätsverlust bei Screenshots kleine Seiten
PSD-Datei als Druckdatei
PSD-Datei im InDesign?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.