mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 08:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ultra ultra feiner print vom 14.01.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> ultra ultra feiner print
Autor Nachricht
shorty116
Threadersteller

Dabei seit: 21.06.2006
Ort: Wien
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.01.2010 13:21
Titel

ultra ultra feiner print

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich interessiere mich für Möglichkeiten sehr sehr fein zu drucken, prägen, stanzen was auch immer. Vielleicht kennt der/die eine oder andere von euch den hologramm streifen auf diesel jeans um sie von fake jeans zu unterscheiden. Da ist ein metallischer(?) Streifen eingearbeitet auf welchem "DIESEL" steht. Mit blossem Auge eigentlich nicht wirklich zu erkennen, man braucht schon eine Lupe. Wenn ihr mal auf diese Seite schaut könnt ihr euch das besser vorstellen: http://www.authenticforum.com/diesel-jeans/2-diesel-micro-stitching.html

Der Streifen ist vielleicht 1 - 1,5 mm hoch. Kennt jemand eine Möglichkeit so filigran bzw. fein zu drucken, dass es eigentlich nur bei sehr genauem hinsehen erkennbar ist? Aja und wie gesagt, muss nicht unbediengt gedruckt sein, gerne auch andere Möglichkeiten, welche sich vielleicht besser eignen. Vielen Dank schon mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
rover88

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.01.2010 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dürfte schwer bis garnicht zu finden sein.

Das hat ja schon seinen Sinn, dass das nicht jede Bude an der Strassenecken kann ...


// r88
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tarcus

Dabei seit: 23.04.2007
Ort: Neufinster
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.01.2010 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich habe von einem KODAK-Techniker gehört, das es Belichter gibt, die mit einer Auflösung von
10.000-12.000 dpi belichten. Diese werden benutzt um fast unkenntliche Merkmale auf Kreditkarten
aufzubringen. Wie das drucktechnisch funktioniert, weiss ich aber auch nicht.
Ansonsten: Laser
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.01.2010 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frag mal da nach: http://www.holowood.de
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen web-to-print-Angebot von "LEAD-PRINT" - Erfahrungen?
WORKFLOW PRINT
Workflow Print
Print Portfolio
Print Hotfolder
Print mit Anschliessender Ausstanzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.