mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18.11.2019 01:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Roland schneidet (nicht) vom 24.04.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Roland schneidet (nicht)
Autor Nachricht
Hookeena
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2009
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.04.2012 13:43
Titel

Roland schneidet (nicht)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle zusammen,

sind jetzt seid einiger Zeit stolzer Besitzer eines Roland SP 300V. Seit dem stehen wir vor einem Problem zu dem wir einfach keine Lösung finden.

Das Problem besteht darin, dass der Roland trotz korrekt anglegter CutContour nicht schneidet bzw. die diesselbe Datei mal schneidet und mal nicht. Die CutContour (Haarlinie) wurde als Schmuckfarbe angelegt und sowohl als eps oder auch pdf aus Corel X4 exportiert. Dabei haben wir auch darauf geachtet, dass die Schmuckfarbe auch von der Datei mit transportiert wird. Als Software mit der wir den Drucker ansteuern, wird Roland Versa Works benutzt. Die Kontur wird auch da als gestrichelte, bewegte Linie angezeigt. Eigentlich alles in Ordnung bis hierhin. Wenn dann gedruckt wird, passiert es doch deutlich oft, dass der Drucker nach dem Drucken nicht mehr schneidet. Kurios dabei ist, dass der Drucker dies allem Anschein nach willkürlich tut. Denn wenn man man zweimal hintereinander die gleiche Datei rausschickt, kann es durchaus passieren das einmal geschniiten wird und einmal nicht.

Hat jemand eine Idee wo der Fehler stecken könnte?

Viele Grüße aus der Stadt in der, der Roland steht!
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.04.2012 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn ihr den gekauft habt dann fragt doch einfach den Händler/Vorbesitzer
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Hookeena
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2009
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.04.2012 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatten wir schon gemacht, die haben noch nie etwas von diesem Phänomen gehört....
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.04.2012 07:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hookeena hat geschrieben:
Hatten wir schon gemacht, die haben noch nie etwas von diesem Phänomen gehört....


:lol:
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 43
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.04.2012 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Äh, wieso geht ihr über PDF oder EPS?

Benutzt den bei VersaWorks mitgelieferten Druckertreiber!
Dabei Druck "in Datei umleiten" und die erzeugte PS in VersaWorks einlesen.
Das ist der Weg, den Roland auf Seminaren empfiehlt.

Keinen anderen Umweg, soweit nicht nötig.
Außer ihr druckt reine JPG etc., da ist's egal.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Roland PNC1200 Schneideplotter schneidet nicht!
Plotter schneidet kanten nicht richtig VP540 Roland
Hilfeee! Roland PNC-1000 schneidet nur noch wirre Zahlen!
Wer bedruckt und schneidet Klebefolie ?
Wie schneidet die Druckerei Visitenkarten?
Schneideplotter schneidet unsauber
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.