mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14.04.2024 16:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pantone Farbfelder vom 04.08.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Pantone Farbfelder
Autor Nachricht
puk
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.08.2009 13:48
Titel

Pantone Farbfelder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
für die Erstellung eines flexiblen CD-Manuals hätte ich gerne (v.a. wegen der ansonsten astronomischen Druckkosten) bestimmte Pantone Farben auf kleinen Stickern oder "Kärtchen", die man dann beispielsweise in das digital gedruckte Manual kleben oder legen könnte.

Gibt es sowas vorgefertigt, oder kann man dies einfach und kostengünstig produzieren lassen?
(Ja, ich werde meine Druckerei fragen ... aber vielleicht hat ja jemand schon mal ein grobe Vorstellung. X Seiten vollfarbig mit Pantone bedrucken zu lassen und dann in kleinere Teile zu schneiden müsste doch eigtl. sehr einfach möglich sein - keine belichteten Platten benötigen?)


War nicht das Pantone Goe so etwas? Gab es da nicht kleine Sticker die man dem Kunden vorlegen konnte?
  View user's profile Private Nachricht senden
Butzenfänger

Dabei seit: 31.03.2009
Ort: Bayern
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.08.2009 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.grafipress.de/431/ Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
puk
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.08.2009 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, danke, schon mal nicht schlecht, allerdings bräcuhte ich viel mehr von einer Sorte/bestimmten Seiten und andere gar nicht ... so klappt das auch nicht wirklich, evtl. wenn man die Einzelseiten kaufen könnte, ich rufe da mal an.

edit:
hm, mal abgesehen davon, dass auf den einzelnen Seiten immer noch zu viele nicht benötigte Farben sind, theoretisch möglich und nicht teuer:

http://www.grafipress.de/produkte/pantone_solid_color_chips_ersatzseiten.html


Zuletzt bearbeitet von puk am Di 04.08.2009 14:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Butzenfänger

Dabei seit: 31.03.2009
Ort: Bayern
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.08.2009 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steht ja auch schon im von mir geposteten Link, dass man da Ersatzseiten bestellen kann. Auch wenn Du nicht alle Farben einer Seite brauchst, ist das (zumindest für kleinere Mengen) bestimmt billiger, als wenn Du es extra andrucken lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pat1990

Dabei seit: 04.08.2009
Ort: Bornheim
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.08.2009 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da stimme ich zu! lieber alle Farbfecher kaufen! Sowas kann man immer gebrauchen! das andrucken is meistens schweine teuer! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
puk
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.08.2009 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pat1990 hat geschrieben:
da stimme ich zu! lieber alle Farbfecher kaufen! Sowas kann man immer gebrauchen! das andrucken is meistens schweine teuer! Lächel


wäre das nicht eine marktlücke?
kleine (sogar selbstklebende) pantone-farbfelder?

für andrucke, partner, kunden, mitarbeiter, digitaldrucke ... hm, Glaskugel


Zuletzt bearbeitet von puk am Di 04.08.2009 16:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Butzenfänger

Dabei seit: 31.03.2009
Ort: Bayern
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.08.2009 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

puk hat geschrieben:

wäre das nicht eine marktlücke?
kleine (sogar selbstklebende) pantone-farbfelder?

für andrucke, partner, kunden, mitarbeiter, digitaldrucke ... hm, Glaskugel


Von HKS gibt's Farbbogen in 32 x 48 cm ( http://www.hks-farben.de/stormcms/c3view.php?sid=8gPwbfKzzfwbgU36w33863l3gLbz38l3z2yEYIXU&ieb=1249398667&c3p=46&c3l=de&produktgruppe=6 ), ist halt einfach das bessere System Grins

Das Problem ist immer, dass man solche tollen Ideen immer für über 1000 Pantonefarben, und das noch auf 2-3 verschiedenen Papiersorten, umsetzen müsste. Vor allem werden die Drucke auch vom Rumliegen mit der Zeit nicht besser ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 3x pantone günstiger als cmyk+ 1x pantone ?
Pantone N Palette?
Pantone Farben
PANTONE Prozentwert...
Pantone in CMYK
Pantone als Spraydose
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.