mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28.02.2021 05:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Minimale Strichstärke beim Druck mit einer HP Indigo vom 09.01.2021


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Minimale Strichstärke beim Druck mit einer HP Indigo
Autor Nachricht
xxthelastwarriorxx
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 09.01.2021 01:30
Titel

Minimale Strichstärke beim Druck mit einer HP Indigo

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich arbeite gerade an einem Projekt und brauche im Druck möglichst sehr dünne Linien. Aus Kosten- und Zeitgründen habe ich mir eine Druckerei gesucht die mit einer HP Indigo druckt und daher auch mit Sonderfarben drucken kann. Ich habe meine Gestaltung jetzt auch auf Volltonfarben umgestellt und meine dünnsten Linien liegen derzeit bei 0,2pt mit teils 40% Farbauftrag einer reinen Farbe (also auch keine blöden Blitzer). Meint ihr dass das möglich ist zu drucken? (Achso hätte ich fast vergessen: geplant ist es auf einem strukturierten Gmund Valentinoise 90g zu drucken; da mir dies aber als unrealistisch erscheint darauf gute dünne Linien zubekommen, würde ich eher ein ungestrichenen Naturpapier in ähnlicher Grammatur nehmen)

Freue mich auf eure Antworten, und falls ich etwas vergessen habe oder ihr noch eine Info braucht schreibt das auch! (es ist sehr spät Menno! ) Vielen Dank schonmal und Liebe Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
WSHannemann

Dabei seit: 15.10.2006
Ort: Munster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.01.2021 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, frag die Druckerei die können es dir sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Druck auf Indigo 7000 (Standard) liegt weit weg vom Proof
Minimale Linienstärke im Offsetdruck?
HP Indigo
HP Indigo Druckbereich A3
schneidersoehne polyart im digitaldruck (indigo)
Drucker mit INDIGO 5500 - Empfehlungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.