mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 19.05.2021 03:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Buchcover Druck vom 13.11.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Buchcover Druck
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Linkin
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.11.2009 21:39
Titel

Buchcover Druck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich arbeite momentan an einem Bildband, der Ende des Jahres gedruckt werden soll. Format wird A4, sowie eine A3 Version sein. Das eigentliche Drucken ist schon geregelt, doch nun geht es um das Cover. Ich hätte gerne ein Hardcover, welches auf der Vorderseite, Rückseite, sowie am Buchrücken bedruckt werden soll. Eventuell Stanzung oder UV-Lackierung, das steht aber noch nicht fest.

Kennt jemand von Euch Druckereien, die Hardcover bedrucken, welche dann später weiterverarbeitet werden können. Oder vielleicht eine Druckerei, die direkt mit einem Buchbinder zusammenarbeitet. Auflage ist sehr klein, ca. 2-3 Exemplare.

Bin über jeden Tip dankbar!!!

LG, Linkin
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.11.2009 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn der eigentliche Druck schon vergeben ist dann ist das sehr unattraktiv *zwinker*
Sonst hätt ich dir gesagt PN.

Aber was meinst du mit "welche dann später weiterverarbeitet werden können"?
Das ist doch kein Problem. Einen Umschlag an einen Innenteil zu kleben ist nun nicht wirklich ein Problem.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 00:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2-3 Expl???? UV Lackierung???? Stanzen????

Willst du, dass ein Cover 100 Euro kostet? Wenn du 2-3 Expl. willst, dann such dir ne Druckerei mit ner Indigo - da kriegst du gute Quali zu nem einigermaßen akzeptablen Preis.
Evtl. könntest du es Kaschieren zu nem günstigen Preis - die 2-3 Expl. dürften dich aber um die 100 Euro kosten mit der Kaschierung.

Warum lässt du nicht da drucken, wo du die Bücher machen lässt???


Zuletzt bearbeitet von Beluga am Sa 14.11.2009 00:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 00:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beluga hat geschrieben:

Evtl. könntest du es Kaschieren zu nem günstigen Preis - die 2-3 Expl. dürften dich aber um die 100 Euro kosten mit der Kaschierung.


Nein.
Man kann Hardcover auch sehr viel günstiger fertigen.
Dazu bedarf es nur einem Aufkleberpapier, ner Kaschierung und Graukarton aus Abfall.
Vorsatzpapier dran und gut. Ist in gut 20 Minuten fertig. Aber nur für Umchläge und das bei 2-3 Stück packt das halt keiner an.

Mit der UV Lackierung und Stanzung gebe ich dir völlig recht. Das ist außer aller Denke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Linkin
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.11.2009 01:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für eure antworten.
ich bin mir bewusst, dass es mit uv lackierung, stanzung teuer wird. allerdings würde es entweder eine stanzung, oder eine uv lackierung werden, wenn überhaupt. ich gehe eher davon aus, dass es keines von beiden wird, hätte die option aber gerne offen.

ich habe mal ein bild angehangen, was meinen vorstellungen sehr nahe kommt. wie bereits gesagt, der inhalt ist bereits geregelt, es geht lediglich um das cover, den aufdruck auf dem cover und das binden der bücher, ( wobei ich auch hier jemanden hätte) also letztendlich nur um das cover und den aufdruck!

vielen dank!

  View user's profile Private Nachricht senden
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 01:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mir ist schon klar, wie ein Hardcover gemacht wird... hab Jahrelang Buchumschläge für den Springer Verlag gedruckt.....
Allerdings wird alleine schon der Druck von den 2-3 expl. + Kaschierung eben die 100 Euro kosten wenn er nicht gerade in den Copyshop gehen will.....
  View user's profile Private Nachricht senden
CyberPunk

Dabei seit: 07.09.2008
Ort: Bochum
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 01:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du jemand hast der dir das bindet, reicht dann nicht (nach seinen vorgaben) das Cover zu drucken und er macht dann das Cover da draus?
So ganz weiß ich jetzt nich genau wie nen Hardcover gemacht wird, aber is das nich so das auf Papier gedruckt wird und das dann auf die Pappe "aufgezogen" wir?
So sehen die Hardcover Bücher zumindest für mich aus.
Und das Cover auf nen bestimmtes Papier zu drucken sollte doch bei ziemlich vielen Druckereien gehen.

// sorry hatte irgendwie gelesen das du nen buchbinder an der hand hast Ooops


Zuletzt bearbeitet von CyberPunk am Sa 14.11.2009 01:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 01:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beluga hat geschrieben:
Mir ist schon klar, wie ein Hardcover gemacht wird... hab Jahrelang Buchumschläge für den Springer Verlag gedruckt.....
Allerdings wird alleine schon der Druck von den 2-3 expl. + Kaschierung eben die 100 Euro kosten wenn er nicht gerade in den Copyshop gehen will.....


Dann reden wir über verschiedene Druckverfahren *zwinker*
On Demand liegst du da im Digitaldruck weit weit drunter. Und auch da sind mittlerweile gute Qualitäten möglich.
Im Offset liegst du mit deinen 100 Euro natürlich richtig.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Sa 14.11.2009 01:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druckerei für Buchcover - Dicke Pappen oder co gesuch
Druck von weißen Bereichen im Offset-Druck
Druck in 3c
ct druck
a5 druck
Druck A2 in 4/4?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.