mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.10.2020 11:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator-Datei für eine Container-Folierung vom 03.08.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Illustrator-Datei für eine Container-Folierung
Autor Nachricht
Chrissi93
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.08.2020 10:46
Titel

Illustrator-Datei für eine Container-Folierung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen Lächel

Ich stehe aktuell vor einem kleinen Problem. Und zwar wird ein Container foliert.
Das Design steht fest und nun muss die Datei dafür angelegt werden.

Jetzt ist die Frage: Ein Container hat ja keine gerade Fläche, sondern solche Erhebungen.
Wie rechnet ihr diese Erhebungen mit ein, damit das Design nachher nicht verzerrt aussieht?

Liebe Grüße Chrissi

edit cleaner: titel korrigiert


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Mo 03.08.2020 16:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.08.2020 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenn des ned hilft...
du willst den Container FOLIEREN
und ned FOLTERN *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Chrissi93
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.08.2020 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mike A. hat geschrieben:
auch wenn des ned hilft...
du willst den Container FOLIEREN
und ned FOLTERN *ha ha*



Autokorrektur ist manchmal echt nicht von Vorteil Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Illumonster

Dabei seit: 02.12.2014
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.08.2020 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mahlzeit,

kannst du ein Bild von der Tonne zeigen um da näher drauf eingehen zu können?

Prinzipiell wird da entweder mit Abwicklungen aus einem 3D Programm gearbeitet oder du baust dir einen Prototypen aus Papier (je nachdem wie komplex die Tonne ist) und kannst darauf anpassen.

Generell solltest du aber dein Layout darauf anpassen dass Schriften und bedingt Bilder nicht über Erhebungen laufen.
Z.B. auf Fahrzeugvollfolierungen werden meist Schriften nur auf Türen, Scheiben oder sonstige relativ Ebene Flächen aufgebracht.

Die meisten Folien sind bedingt dehnbar, sodass du Flächen "Problemlos" über Erhebungen/Rundungen folieren kannst.
Da informierst du dich aber am besten bei deinem Lieferanten welche Folie für deinen Zweck geeignet ist.

Alternative: Waterboarding an der Tonne bis sie dir sagt wie dus machen sollst *bäh*

Edit: Tonne = Container


Zuletzt bearbeitet von Illumonster am Mo 03.08.2020 13:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Chrissi93
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.08.2020 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illumonster hat geschrieben:
Mahlzeit,

kannst du ein Bild von der Tonne zeigen um da näher drauf eingehen zu können?

Prinzipiell wird da entweder mit Abwicklungen aus einem 3D Programm gearbeitet oder du baust dir einen Prototypen aus Papier (je nachdem wie komplex die Tonne ist) und kannst darauf anpassen.

Generell solltest du aber dein Layout darauf anpassen dass Schriften und bedingt Bilder nicht über Erhebungen laufen.
Z.B. auf Fahrzeugvollfolierungen werden meist Schriften nur auf Türen, Scheiben oder sonstige relativ Ebene Flächen aufgebracht.

Die meisten Folien sind bedingt dehnbar, sodass du Flächen "Problemlos" über Erhebungen/Rundungen folieren kannst.
Da informierst du dich aber am besten bei deinem Lieferanten welche Folie für deinen Zweck geeignet ist.

Alternative: Waterboarding an der Tonne bis sie dir sagt wie dus machen sollst *bäh*

Edit: Tonne = Container


Danke für deine Antwort. Prinzipiell weiß ich, wie Folierungen ablaufen, da ich selbst einige Zeit Autos etc. foliert habe.
Bei einem Container hat man ja leider komplett über die gesamte Fläche diese Erhebungen.
Mir wurde von der Firma gesagt, ich solle diese gewellte Oberfläche mit einberechnen.

Der Container sieht ähnlich aus wie der hier: https://www.mtcontainer.de/container/seecontainer/

edit cleaner: bild-link korrigiert


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Mo 03.08.2020 16:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.08.2020 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich täte das motiv normal aufbauen wie man es von der Seite sehen soll X*Y.
Dann das tatsächliche Flächenmaß X+ berechnen und anschließend das Motiv auf X+ strecken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chrissi93
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.08.2020 05:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
ich täte das motiv normal aufbauen wie man es von der Seite sehen soll X*Y.
Dann das tatsächliche Flächenmaß X+ berechnen und anschließend das Motiv auf X+ strecken.


Danke dir, das werde ich mal ausprobieren Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Container im Illustrator
illustrator-datei druckreif
Illustrator Datei für PS exportieren -> Schriftebene?
Illustrator Datei in Photoshop = pixelig
Illustrator - WMF-Datei ohne autom. Einbetten der Texte
Container Beschriftung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.