mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 05.12.2019 15:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ende der ausbildung - was muss mir der arbeitgebeer aushändi vom 01.07.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> ende der ausbildung - was muss mir der arbeitgebeer aushändi
Autor Nachricht
clown
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: neustadt a. rbge.
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.07.2008 11:59
Titel

ende der ausbildung - was muss mir der arbeitgebeer aushändi

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
hab ne frage. diese woche wird der brief zur bestandenen/nicht bestandenen prüfung eintreffen, ab da ist dann das ausbildungsverhältnis beendet. kann mir einer sagen ob ich noch etwas anderes vom arbeitgeber benötige, außer meine lohnsteuerkarte und ein (auf anfrage, hab ich gemacht *zwinker* ) qualifiziertes zeugnis??

danke *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.07.2008 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit deiner lohnsteuer hast du ja schon erledigt!

---- quelle hwk-duesseldorf.de ----
Zitat:

Bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses hat der Auszubildende einen gesetzlichen Anspruch auf ein Zeugnis. Das Zeugnis wird vom Ausbildungsbetrieb ausgestellt. Auch der Ausbilder sollte das Zeugnis unterschreiben, wenn der Ausbildende die Berufsausbildung nicht selber durchgeführt hat. Das Zeugnis ist auch dann zu erstellen, wenn es nicht verlangt wird. Das Zeugnis muss Angaben über Art, Dauer und Ziel der Berufsausbildung enthalten. Weiterhin müssen Angaben über die erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse aufgelistet werden. Dies ist ein sog. 'einfaches' Zeugnis. Es kann auch von dem Auszubildenden ein 'qualifiziertes' Zeugnis verlangt werden. Zusätzlich werden hier Angaben über Führung, Leistung und besondere fachliche Fähigkeiten gemacht.

---- quelle hwk-duesseldorf.de ----

falls du resturlaub hast, aber diesen nicht mehr in anspruch nehmen kannst, muss dieser ausgezahlt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
clown
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: neustadt a. rbge.
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.07.2008 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neworx hat geschrieben:
das mit deiner lohnsteuer hast du ja schon erledigt!

---- quelle hwk-duesseldorf.de ----
Zitat:

Bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses hat der Auszubildende einen gesetzlichen Anspruch auf ein Zeugnis. Das Zeugnis wird vom Ausbildungsbetrieb ausgestellt. Auch der Ausbilder sollte das Zeugnis unterschreiben, wenn der Ausbildende die Berufsausbildung nicht selber durchgeführt hat. Das Zeugnis ist auch dann zu erstellen, wenn es nicht verlangt wird. Das Zeugnis muss Angaben über Art, Dauer und Ziel der Berufsausbildung enthalten. Weiterhin müssen Angaben über die erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse aufgelistet werden. Dies ist ein sog. 'einfaches' Zeugnis. Es kann auch von dem Auszubildenden ein 'qualifiziertes' Zeugnis verlangt werden. Zusätzlich werden hier Angaben über Führung, Leistung und besondere fachliche Fähigkeiten gemacht.

---- quelle hwk-duesseldorf.de ----

falls du resturlaub hast, aber diesen nicht mehr in anspruch nehmen kannst, muss dieser ausgezahlt werden.


danke! und mehr brauch ich also nicht? sicher?
  View user's profile Private Nachricht senden
DerlachendeJoker

Dabei seit: 01.07.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.07.2008 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Dankeschön und ein Händedruck vom Chef wären noch schön... * Applaus, Applaus *
aber sonst gibts vom AG nix, was du unbedingt brauchen würdest... da der Ausbildungsvertrag ohnehin nur zeitlich begrenzt ist, läuft der ohne Umschweife einfach aus...
  View user's profile Private Nachricht senden
GreenMan
Moderator

Dabei seit: 06.09.2003
Ort: Bremen
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.07.2008 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht noch den einen oder anderen guten Rat für die Zukunft Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vorzeitiges Ende der Ausbildung mit bestehen der Prüfung.
fertisch ende aus
Fertig! Vorbei! Ende!
Abschlussprüfung, danach das ENDE?
Ausbildung möglich?
AP 2006 - Wann endet meine Ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.