mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23.06.2021 10:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bitte helfen bei Bewerbung! vom 28.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bitte helfen bei Bewerbung!
Autor Nachricht
Flyhigh
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.03.2007 21:34
Titel

Bitte helfen bei Bewerbung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich habe vor kurzem schon mal eine Bewerbung hier reingesetzt, und hab da auch ganz gute Verbesserungsvorschläge bekommen,
hab sie jetzt also geändert und wäre sehr froh wenn ihr diese nochmal lesen könntet und wieder so fleißig antwortet.

Danke schön im Vorraus!!!
hier nun meine Bewerbung, hoffe die ist besser geworden, bin über jeden Hinweis dankbar!



Sehr geehrte Damen und Herren,

Da ich am 27. Juli 2007 mein Grafik-Design Studium an der Akademie Grafik-Studio Burke abschließen werde und meine Fähigkeiten gerne bei Ihnen einbringen möchte, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen als Grafik-Designerin.

Ich bin eine junge, gut ausgebbildete, ehrgeizige und kompetente Grafik-Designerin, die die erforderlichen Kenntnisse besitzt um sich mit neuen Ideen, gewissenhafter Arbeitsweise und schneller Auffassungsgabe herforagend in Ihr Team zu integrieren.

Die Schwerpunkte meiner Fähigkeiten liegen in den Bereichen Typografie, Logodesign, CI-Design, Plakat- und Anzeigengestaltung. Außderdem bin ich sehr lernfähig und kann mich neuen Aufgaben und Herausforderungen problemlos stellen.

(Da ich sehr gerne beweisen würde, das ich in Ihr Team passe und damit Sie sich ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise machen können, zeige ich Ihnen gerne meine Fertigeiten während einer Einarbeitungszeit.) <---- Ist es gut diesen Satz überhaupt zu schreiben?oder werde ich da nur ausgenutzt und bin dann nur eine Unterbezahlte Arbeitskraft die eh nicht übernommen wird?

Ihre Firma interessiert mich besonders wegen ihren vorgestelten Arbeiten, die ich mir auf ihrer Internetseite ansehen konnte.
Durch bereits geführte Telefonate konnte ich diesen positiven Eindruck noch verstärken.

Ich freue mich über ein persönliches Gespräch in dem ich Ihnen mich und weitere meiner Arbeiten vorstellen kann.


Mit freundlichen Grüßen,
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.03.2007 21:41
Titel

Re: Bitte helfen bei Bewerbung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flyhigh hat geschrieben:


Sehr geehrte Damen und Herren,

Da ich am 27. Juli 2007 mein Grafik-Design Studium an der Akademie Grafik-Studio Burke abschließen werde und meine Fähigkeiten gerne bei Ihnen einbringen möchte, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen als Grafik-Designerin.

Ich bin eine junge, gut ausgebbildete, ehrgeizige und kompetente Grafik-Designerin, die die erforderlichen Kenntnisse besitzt um sich mit neuen Ideen, gewissenhafter Arbeitsweise und schneller Auffassungsgabe herforagend in Ihr Team zu integrieren.

Die Schwerpunkte meiner Fähigkeiten liegen in den Bereichen Typografie, Logodesign, CI-Design (was ist CI-Design?), Plakat- und Anzeigengestaltung. Außderdem bin ich sehr lernfähig und kann mich neuen Aufgaben und Herausforderungen problemlos stellen.

(Da ich sehr gerne beweisen würde, das ich in Ihr Team passe und damit Sie sich ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise machen können, zeige ich Ihnen gerne meine Fertigeiten während einer Einarbeitungszeit.) <---- Ist es gut diesen Satz überhaupt zu schreiben?oder werde ich da nur ausgenutzt und bin dann nur eine Unterbezahlte Arbeitskraft die eh nicht übernommen wird?

Ihre Firma interessiert mich besonders wegen ihren vorgestelten Arbeiten, die ich mir auf ihrer Internetseite ansehen konnte.
Durch bereits geführte Telefonate konnte ich diesen positiven Eindruck noch verstärken.

Ich freue mich über ein persönliches Gespräch in dem ich Ihnen mich und weitere meiner Arbeiten vorstellen kann.


Mit freundlichen Grüßen,
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Flyhigh
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.03.2007 21:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh, danke schön, und fällt dir außer meinen Rechtschreibfehlern was am Aufbau und Inhalt auf, was ich vielleicht noch verbessern oder weglassen sollte?
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.03.2007 09:50
Titel

Re: Bitte helfen bei Bewerbung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flyhigh hat geschrieben:
<---- Ist es gut diesen Satz überhaupt zu schreiben?


* Nee, nee, nee * Nein, ist nicht gut. Dass Du die ersten Wochen und Monate eingearbeitet wirst und dabei beweisen kannst, wie gut Du in das Team passt, ist doch selbstverständlich und bei jeder Arbeitsstelle so. Normalerweise wirst Du dann auch nicht "unterbezahlt", sondern bekommst Dein ganz normales Gehalt. Manche bekommen auch erst nach der Probezeit etwas mehr, alles Verhandlungssache. Oder hattest Du vor, erst einmal so etwas wie ein Praktikum zu absolvieren? Dann müsstest Du es anders formulieren...

Ich persönlich finde das Anschreiben etwas langweilig, es gibt darin nichts, was besonders originell oder interessant ist. Halt Standard. Vielleicht fällt Dir ja doch noch ein witziger Einstieg ein, irgendeine besonders flotte, peppige Formulierung... Na, ja, außerdem hat jense nicht alle Tippfehler angestrichen, aber ich denke, da hast Du jetzt einfach nicht so drauf geachtet, weil es Dir erstmal nur um den Text ging.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bebos

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.03.2007 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm

Zuletzt bearbeitet von Bebos am Do 29.03.2007 10:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Bebos

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.03.2007 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da ich am 27. Juli 2007 mein Grafik-Design Studium an der Akademie Grafik-Studio Burke abschließen werde und meine Fähigkeiten gerne bei Ihnen einbringen möchte, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen als Grafik-Designerin.

Diesen Anfang find ich gar nicht gut.
Ich würde erst mal schreiben, woher ich weiß dass die überhaupt eine Grafik-Designerin suchen,
denn wenn sie nicht einmal eine Grafik-Designerin suchen und du dich trotzdem bewirbst, denken die dass du dich ja überall einfach so auf gut Glück bewirbst... Du musst ihnen das Gefühl geben, dass du dich nur bei denen bewirbst und dich vorher über die Agentur oder was es auch ist ausführlich durch das Internet zum Beispiel informiert hast...

Beispiel:

ich habe mit großer Interesse in der Zeitschrift "Name der Zeitschrift" gelesen, dass Sie für dieses Jahr eine angagierte/kreative/... Grafik-Designerin suchen. Gerne möchte ich diese Gelegenheit wahr nehmen und bewerbe mich daher um einen Arbeitsplatz als Grafik-Designerin.

... Und dann der Rest ...

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,
viel Glück *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von Bebos am Do 29.03.2007 10:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
kleine.spinnerin

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Dorfen
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.03.2007 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

bewirbst du dich auf eine anzeige hin, oder initiativ? für ein praktikum oder eine feste anstellung?

mir fehlt da irgentwie der grund, warum gerade diese firma für dich in frage kommt.

wenn du schon mit jemandem aus der firma telefoniert hast, hast du dann vielleicht auch
einen direkten ansprechpartner für die bewerbung?!

hab mir jetz nicht alles durchgelesen, aber vielleicht hilft dir ja auch dieser link hier ein wenig weiter.

lg, die spinnerin
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.03.2007 10:40
Titel

Re: Bitte helfen bei Bewerbung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flyhigh hat geschrieben:
Durch bereits geführte Telefonate konnte ich diesen positiven Eindruck noch verstärken


Ja, genau, die kleine.spinnerin hatte es ja schon angesprochen: Das sollte ruhig an den Anfang und auch, mit wem Du telefoniert hast. Der ganze Satz ist so schwammig: Was habt Ihr da am Telefon verabredet, wieso war der Eindruck so positiv? Darauf könntest Du gut eingehen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewerbung zum Mediengestalter - Wer kann mir helfen?
Bitte helfen bei Bewerbung-Teil 2
Bewerbung//Bitte helfen sehr wichtig
Schrift in der Bewerbung/mag mir jemand helfen?
Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
wer helfen kann soll helfen ;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.