mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 17.06.2019 12:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe / Tips für Automatisierung Photo zu Linien-Zeichnung vom 20.03.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Hilfe / Tips für Automatisierung Photo zu Linien-Zeichnung
Autor Nachricht
Tine1328
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.03.2019 12:18
Titel

Hilfe / Tips für Automatisierung Photo zu Linien-Zeichnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Community!

Ich brauche eure Hilfe. Ich habe gerade schon versucht meine mir bekannten Techniken ausprobieren, aber keine hat zum erwünschten / einfachen Erfolg geführt. Auch Google und tolle online Tuts waren nur halb hilfreich.
Ich habe 150 Photos, die ich in eine Schwarz-Weiss Strichzeichnung wandeln muss. Also so weit wir möglich automated wäre gut und falls nötig manuellem Retouch.
Ich habe Illustrator tracing Options probiert aber auch mit Kombinationen von PS-Filtern. Manchmal kam mir der Gedanke, manuell zeichnen ist dann doch noch das schnellste! Druckgrösse ist klein (ca.5x5cm), also müssten bei manchen sicherlich Details wegfallen. Hauptsache man erkennt die Figur als Strichzeichnung wieder.

Habt ihr vielleicht einen guten Ansatz, wie ich effektiv die Menge bewältigen kann? Oder wisst welche PS Filter Kombination bei dien Ausgangsphoto funktionieren könnte? Oder doch Illustrator Image Trace?

Ich wollte euch mal ein Beispielbild anhängen und eins wie es ca werden sollte von der Art. Aber ich check gerade nicht wie ich hier ein Bild hochlade, wenn ich es auf keiner Webseite habe, um das img zu verlinken?

Danke euch schon mal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Illumonster

Dabei seit: 02.12.2014
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.03.2019 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst deine Vorlage bsp. hier hochladen und dann teilen.
Anbieter dazu gibts wie Sand am Meer. Einfach mal pic upload googeln *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
FrauWetterwachs

Dabei seit: 17.08.2018
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.03.2019 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Generell kann es sich lohnen Google mal auf "sketch action photoshop" loszulassen.

Da findet sich so einiges, das for free oder halt zum bezahlen ist. Darauf zu achten ist, vorher die benötigten Photoshopversionen zu prüfen und im Hinterkopf zu behalten, dass man in vielen fällen seine Photoshopversion (und sei es nur für diesen Task) auf Englisch umzustellen.

Die Anwendung ist dann tatsächlich recht zügig und kann für den geringen Aufwand durchaus zeigbare Ergebnisse hervorbringen. Ich habe mit einer derartigen Bezahl-Action schon 50 Mitarbeiterportraits durchgerödelt.

Manchmal muss man das Rad nicht neu erfinden Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tine1328
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.03.2019 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illumonster hat geschrieben:
Du kannst deine Vorlage bsp. hier hochladen und dann teilen.
Anbieter dazu gibts wie Sand am Meer. Einfach mal pic upload googeln *zwinker*


Oh. Danke für den Hinweis. Hier die Bilder:



Es ist für einen Etikettendrucker, daher sind Bleistiftzeichnungen leider nicht die Lösung. Es druckt entweder Schwarz oder garnis. Also auch keine 100% Schwan Abstufungen Menno!

Edit: Ich habe es mal editiert. Der Link muss direkt auf ein JPG verweisen (hompage/link.jpg), sonst klappt es nicht mit der Voransicht. Gruß Nefliete


Zuletzt bearbeitet von Nefliete am Fr 22.03.2019 11:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.03.2019 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn die Methode des Nachzeichnens nicht in Frage kommt, wird sowas gemacht per:
Bild: Modus: Graustufen
und dann
Bild: Modus: Bitmap: Diffusion Dither (möglichst gleich in der Endgröße und Auflösung des zu verwendenden Druckers rastern).

Bei eigene Muster ließe sich natürlich auch eine Linienstruktur hinterlegen, dann siehts aus wie bei nem Drucker, der einzelne Zeilen unterschlägt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.03.2019 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachtrag:

Und bloss nicht als JPEG abspeichern, das ist für Halbtöne gedacht, die kann der Drucker ja wohl offensichtlich eh nicht.

TIFF dürfte am ehesten funktionieren, ansonsten .bmp oder Rücksprache mit dem Hersteller/Anwender des Druckers halten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tine1328
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.03.2019 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Hilfe und Rückmeldungen!
Habe es über den Bitmap Mode probiert. Doch dies ist von der Art nicht wie es werden soll leider.
Hier noch das Beispielsbild wie es am Ende ca ansehen sollte vom Style: Ich schätze um das nachzeichnen kommt man nicht drum rum...


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.03.2019 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tine1328 hat geschrieben:
Danke für die Hilfe und Rückmeldungen!
Habe es über den Bitmap Mode probiert. Doch dies ist von der Art nicht wie es werden soll leider.

Na dann wirst du malen müssen.

Ich verstehe nur nicht, wie man auf die Idee kommt, das aus dem gelieferten Foto automatisch etwas entstehen könnte, wie auf der gerade geposteten Illustration.

Das ist ungefähr so, als würde man beim Umdrehen eines Dias erwarten, die Rückseite des fotografierten Objekts zu sehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tips für eine Schülerzeitung
Tips für den Hintergrund
tips zur logo-entwicklung?
Benötige Tips für Plakat...
Tips zur Layoutverbesserung Webpage
Brauche Tips für Getränkekarte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.