mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 01.12.2021 16:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Marken Logos drucken/verkaufen vom 20.01.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Marken Logos drucken/verkaufen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
freigestellt
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2011 05:14
Titel

Marken Logos drucken/verkaufen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mich würde interessieren, wie die ganzen online/ebay Shops das rechtlich machen, wenn sie Marken Logo / Sticker anbieten.

Wie z.B hier

Beispiel 1


Beispiel 2

Müssen die Sich für jede Marke, die die Drucken erst die Lizenz einholen,
oder reicht da eine Markenrecht Klausel wie in Auktion 1?

Zitat:
Der Auftraggeben erklärt, dass er im Besitz der für die von ihm in Auftrag gegebenen Leistungen erforderlichen Urheber- und/oder Markenrechte ist oder sich, falls er nicht selbst Urheber und/oder Markeninhaber ist, vom Urheber und/oder Markeninhaber eine Genehmigung für die Verwendung der Abbildungen, Markenzeichen und/oder –namen eingeholt hat. Es wird vom Auftragnehmer nicht überprüft, ob der Auftraggeber im Besitz der für die zu erbringenden Leistungen erforderlichen Urheber- und Markenrechte ist. Eine Haftung gegenüber Dritter in Bezug auf Urheber- und/oder Markenrechtsansprüchen wird für die in Auftrag gegebene Leistung daher ausgeschlossen. Sollten die in Auftrag gegebenen Leistungen gegen Urheber- und/oder Markenrecht verstoßen, hat dies der Auftraggeber selbst zu verantworten.



Mit sonem einfachen Text ist man doch nicht aus dem Schneider oder?

Gruß


Zuletzt bearbeitet von freigestellt am Do 20.01.2011 05:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2011 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bezweifle mal ganz stark, dass man damit aus dem Schneider ist.

Wo bitte nimmt denn der Auftragnehmer die Druck bzw. Plottdaten her?

Ich habe gerade ein ähnliches Problem, ich soll für einen Kunden das Logo Monster Energy drucken / plotten, hab aber absolut keinen Plan an wen ich mich bezüglich der Daten wenden soll.

Natürlich könnte ich mir die entsprechenden Daten irgendwo aus dem Internet besorgen, aber das werde ich mit Sicherheit nicht tun, solange ich nicht das OK vom Markeninhaber habe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pixelgräfin

Dabei seit: 26.08.2010
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.01.2011 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwieriges Thema,
im Prinzip müsstest du dir eine Freigabe vom entsprechenden Unternehmen einholen.

Ich musste das mal für nen Kunden machen, der Kosmetik verschiedener Firmen verlauft und seine Regale damit beschriften wollte.
Die großen Marken stellen meist nur ein Jpeg auf ihrer Seite zur Verfügung, das kann allerdings ja schlecht plotten.
Also habe ich die Firmen angerufen, musste in einem mal mehr mal weniger großen Umfang meine Verwendung schildern und dann haben sie die Logos ohne Probleme zugeschickt.

Und der Vorteil, du bist rechtlich auf der sicheren Seite. Das bist du nicht, wenn du das Logo auf den entsprechenden Logo-Downloadseiten runterlädst!
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2011 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also von Monster könnte ich dir einen Kontakt geben. Obs was bringt steht auf einem anderen Blatt.
  View user's profile Private Nachricht senden
freigestellt
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2011 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mh also für mich sieht das so aus.

Der Verkäufer schreibt "wir haben die Logos nicht auf Lager,
diese werden extra für sie hergestellt"

Dann dadrunter, der Hinweis, dass die Logos nur gekauft werden dürfen,
wenn "ich als Käufer" mir dafür die Lizenz eingeholt habe.


Mit dem kauf bestätige ich das, und "dann drucken die mir die Logos".
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 20.01.2011 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für mich ist das ebay Angebot nicht eine Grauzone, das ist schon Anthrazit!

es ist nicht damit getan das Urheberrecht auf den Käufer abzuwälzen. Ich kann auch keine Audio CD Zusammenstellungen anbieten mit dem Beisatz - Sie müssen aber die Rechte an der Musik haben. Die Logos werden von den Markeninhaber nur für den Einzelfall vergeben - solche Bestätigungen würde ich mir auch gut archivieren. Bei dem Angebot wird darausf abgezielt das solche Aufkleber von Fan´s auf gepimten Autos verklebt werden - der Anbieter muss zu 100% davon ausgehen das sich keiner dieser Käufer das Recht einholt (würde er auch nicht bekommen - Volkswagen sagt z.B. NEIN - auch nicht bei einem T-Shirt etc.)
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 20.01.2011 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch ein toller Satz des Anbieters:
Sollten Sie Inhaber einer der oben aufgeführten Marken sein und diese verletzt sehen,
so melden Sie sich bitte bei uns - wir werden die Marke aus unserem Sortiment streichen.

damit ist wohl klar das dieser keine Einwilligungen der Markeninhaber hat. Als Markeninhaber würde ich dem die Schuhe aufblasen - sorry - aber Dummheit schützt vor Strafe nicht
 
freigestellt
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2011 22:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das eine grauzone wäre, würden diese ganzen Shops dass aber nicht so lange mitmachen bzw dulden.

Mich würden da mal offizielle Fakts zu interessieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Marken-Logos auf Homepage verboten ?
Logos bekannter Hersteller/Marken für Slider umfärben?
Marken-/Namensrecht Frisör
[FAQ] Marken- & Onlinerecht
Prominente und Marken auf Fun-Shirts
Bildrechte für Marken-Werbebeilagen im Mailing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.