mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 04.02.2023 09:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Wichtig] Anleitung für Fragesteller vom 09.04.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [Wichtig] Anleitung für Fragesteller
Autor Nachricht
emorikaner
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2009
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.04.2010 10:52
Titel

[Wichtig] Anleitung für Fragesteller

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anleitung für Fragesteller

Damit du hier im [nonprint] Forum schnelle + fachliche Hilfe findet, solltest du folgende Regeln einhalten:


1. Benütze einen aussagekräftigen Titel + Text für deinen Post:
Damit man sofort sieht, wobei man dir helfen kann, solltest du einen möglichst genauen
Titel benützen, der der Problem umschreibt.

Gut:
[CSS] "display: inline-block", fehlende Unterstützung beim IE6?

Schlecht:
Problem mit dem IE

Fast jeder von uns hat Probleme mit dem Browser xy, da jeder Browser deinen Code etwas anders
interpretiert. Ein "Problem mit dem IE" kann alles mögliche sein.

Auch der Text der dein Problem beschreibt, sollte es in 3-4 Sätzen auf den Punkt bringen.
Versuche möglichst genau zu beschreiben, was dein Problem ausmacht. Evtl. auch was du glaubst woran es liegen könnte.

Solche Posts haben wir hier nicht so gerne:
Zitat:
Hallo

Was muss ich machen damit ein Objekt ein Bild überdeckt ?

Warum willst du was überdecken? Was hast du schon probiert? In welchen Browsern geht es nicht?

2. Poste im richtigen Forum!:
Wichtig, und in diesem Thread auch schon besprochen.
Programmiersprachen wie [PHP], [JS] (dazu gehört auch jQuery, mooTools und andere Frameworks), [C++] u.a. gehören hier nicht rein!
Dafür ist der Bereich Programmierung da.

Ebenfalls gilt: [HTML], [CSS] und andere Fragen gehören hierhin und nirgendwo sonst! *Whaazzzz uppp?*


3. Validiere deinen Quelltext:
Viele Posts die im Bereich [CSS] auftauchen, entstehen dadurch, dass
der Quelltext Fehler enthält. Sorge dafür, dass möglichst viele (am besten alle) Fehler
korrigiert wurden. Somit lassen sich Antworten ála 'Bring erst mal deinen Code in Ordnung vermeiden'.

Hier kannst du deinen Quelltext überprüfen:
http://validator.w3.org/

CSS kannst du hier prüfen lassen:
http://jigsaw.w3.org/css-validator/

Antworten wie "Ich kann mit den Fehlermeldungen nichts anfangen" sind nur faule Ausreden.
Validator hat geschrieben:
Line 290, Column 270: end tag for element "SPAN" which is not open

Was heißt das?
Du hast in deinem Quelltext in der Zeile 290 beim 270. Zeichen einen Fehler: ein <span> wurde geschlossen, obwohl er nicht existiert.


4. Postet sauberen + überfliegbaren Quelltext:
Es bringt nichts, den Quelltext einer ganzen Webseite zu posten. Die meisten hier wollen/können sich nur kurz
mit deinen Problem beschäftigen. Versuche deinen Quelltext kurz, knapp und sauber zu halten. Semantischer Code wäre
auch von Nutzen, ist aber nicht (unbedingt) notwendig um dein Problem zu lösen.

Wenn dein Problem zB so aussieht:
Titel: [CSS] Header lässt sich nicht postionieren

Das kann dann in etwa so Aussehen:
HTML
Code:
<div id="header">
    example.com
</div>


CSS
Code:
#header
{
    background: #fff url("./bla.jpg") no-repeat;
    left: 10em;
    text-indent: -9999em;
    top: 10em;
}



5. Verlinke dein Onlineproblem
Vermutlich wichtigster Punkt ist die Verlinkung. Wenn wir nur den Quelltext von dir haben,
kann man sich nur selten darunter etwas vorstellen. Nicht jeder habt alle IE Bugs im Kopf *ha ha*

Du hast kein Webspace? Dann lade etwas hoch auf zB. funpic.de
Der Webspace ist umsonst und reicht, dass wir dir helfen können.


6. Benutze Google, Bing etc.
Bevor du hier überhaupt postest, hast du dich schon mal bemüht, Personen zu finden, die ein ähnliches
oder evtl. sogar das gleiche Problem hatten? Auch die Suche nach Tutorials o.ä. kann zur Lösung führen.

Google
Bing
Yahoo

Auch die Suche hier im Forum kann u.U. helfen.


7. Selfhtml, css4you etc.
Seiten wie Selfhtml, css4you können auch helfen,
wenn es kurze Fragen sind wie "Wie verschiebe ich mein <div> 10px nach rechts?".

Einfach mal die Selfhtmlsuche bemühen, oder wenn du explizit nach etwas suchst: http://visualselfhtml.org/

---------------------------------

Glückwunsch, wenn du bist hierhin alles gelesen hast! *keks geb* * Mmmh, lecker... *

Fragen, Verbesserungsvorschläge und Kritik sind gerne erwünscht. *hehe*


Zuletzt bearbeitet von choise am Fr 09.04.2010 11:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hoyden

Dabei seit: 08.02.2009
Ort: osnabrück
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.04.2010 11:15
Titel

Re: [Wichtig] Anleitung für Fragesteller

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

emorikaner hat geschrieben:
*keks geb* * Mmmh, lecker... *


*Huch*
kinderquatsch.

ansonsten find ich die anleitung, abgesehen von ausdruck und grammatik, also inhaltlich nicht schlecht.

liest aber eh niemand, so wie niemand die forensuche benutzt oder andere stickies liest. niiiemand.

*keks ess* * Mmmh, lecker... *

edit//
bayern, sorry. nehme das mit dem ausdruck zurück.


Zuletzt bearbeitet von hoyden am Fr 09.04.2010 11:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.04.2010 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Immerhin kann man bei Posts die einfach ohne weitere Infos nicht zu benatworten sind jetzt den Threadersteller auf diesen Thread verweisen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emorikaner
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2009
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.04.2010 11:25
Titel

Re: [Wichtig] Anleitung für Fragesteller

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hoyden hat geschrieben:
*Huch*
kinderquatsch.

Ach was man ist nie zu alt für irgendwas Lächel

hoyden hat geschrieben:
ansonsten find ich die anleitung, abgesehen von ausdruck und grammatik, also inhaltlich nicht schlecht.

Ja, bin leider kein geborener Schreiber * Nee, nee, nee *
(war schon in der Schule nicht meine Stärke [Rechtschreibung ausgenommen] ^^' )

hoyden hat geschrieben:
liest aber eh niemand, so wie niemand die forensuche benutzt oder andere stickies liest. niiiemand.

Ja das denke ich auch Grins



eistee hat geschrieben:
Immerhin kann man bei Posts die einfach ohne weitere Infos nicht zu benatworten sind jetzt den Threadersteller auf diesen Thread verweisen

Ja, ich seh schon solche Threads kommen:
Scriptkiddie hat geschrieben:
Na los hilf mir

MGI Typ hat geschrieben:
http://www.mediengestalter.info/forum/4/wichtig-anleitung-fuer-fragesteller-141704-1.html *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Homeofficina Status:-1¼
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.04.2010 12:42
Titel

Re: [Wichtig] Anleitung für Fragesteller

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

emorikaner hat geschrieben:
...


1. Benütze einen aussagekräftigen Titel + Text für deinen Post:
Damit man sofort sieht, wobei man dir helfen kann, solltest du einen möglichst genauen
Titel benützen, der der Problem umschreibt.

Gut:
[CSS] "display: inline-block", fehlende Unterstützung beim IE6?

Schlecht:
Problem mit dem IE

...

Ich bin ja schon froh, wenn ein Neuling seine erste Frage nicht mit "HIIILLLFFFEEEE !!!!!!!!!!" im Thread-Titel beginnt. *zwinker*
Dein ausführliches Beispiel würde ja bedeuten, dass der Fragende sein Problem schon so weit sicher eingegrenzt hat. Wenn einem aber die Fachbegriffe fehlen, ist es nicht so einfach das Problem in wenigen Worten zusammen zu fassen. Der Bereich "Allgemeines - Nonprint" betrifft ja auch nicht nur HTML sondern z. B. auch Bildbearbeitung, PDF-Probleme usw.
Der Hinweis auf den IE ist mir daher schon gar nicht mal so schlecht für einen Neuling.

Und danke für den Keks. * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
emorikaner
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2009
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.04.2010 12:52
Titel

Re: [Wichtig] Anleitung für Fragesteller

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top hat geschrieben:
Dein ausführliches Beispiel würde ja bedeuten, dass der Fragende sein Problem schon so weit sicher eingegrenzt hat. Wenn einem aber die Fachbegriffe fehlen, ist es nicht so einfach das Problem in wenigen Worten zusammen zu fassen. Der Bereich "Allgemeines - Nonprint" betrifft ja auch nicht nur HTML sondern z. B. auch Bildbearbeitung, PDF-Probleme usw.
Der Hinweis auf den IE ist mir daher schon gar nicht mal so schlecht für einen Neuling.

Und danke für den Keks. * Mmmh, lecker... *

Naja wenn man Google/Foren Suche bemüht kann man schon mal ziemlich gut eingrenzen,
mein Bsp. ist natürlich nur der Idealfall Lächel

Ja, hätte vlt. mehr auf Sachen wie Bildbearbeitung eingehen solln, gar nicht daran gedacht ...

top hat geschrieben:
Und danke für den Keks. * Mmmh, lecker... *

np, hier hast noch einen * Mmmh, lecker... *

EDIT: kann man mir eig noch edit Rechte für Oben geben? Wenn ich bissl Zeit noch hab, erweitere ich das gern mal.


Zuletzt bearbeitet von emorikaner am Fr 09.04.2010 12:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen suche Anleitung für Mamp
Suche Anleitung für Illustrationen
shaped pop-up.... brauch mal `ne Anleitung!
Suche Anleitung für Buttons
Flash Homepage zum downloaden + Anleitung
Video-Streaming - Anleitung für Anfänger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.