mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20.09.2018 20:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP 07] Mediendesign Nonprint - Gamut-Mapping vom 14.03.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP 07] Mediendesign Nonprint - Gamut-Mapping
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
CinKon
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: Leipzig
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.03.2007 23:01
Titel

[AP 07] Mediendesign Nonprint - Gamut-Mapping

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hoffe das hilf vllt. zum thema....

Gamut-Mapping
  View user's profile Private Nachricht senden
sun_

Dabei seit: 16.11.2006
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier noch etwas:

http://www.hanna-huber.de/mediengestalter/mg/farbe.html#gamut

die Seite eignet sich aber auch für andere themen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Keiky

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: Klein-Sibirien
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.03.2007 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wikipedia hatte nicht sehr viel dazu zu sagen (aber wenigstens einfach formuliert und für den Einstieg ok):
"Mit Gamut-Mapping ist die Farbraumanpassung gemeint. Es geht hierbei um Farben, die von einem größeren in einem kleineren Farbraum umgerechnet werden, da das entsprechende Ausgabegerät einen kleineren Farbraum hat."

Da wir nun grob wissen, um was es geht könnte man das ganze ein wenig vertiefen...

Hier sind noch "verwandte" Themen angegeben:
http://www.grafikrausz.at/cmglossary03.php
(es muss a weng gescrollt werden, bis man zu "Gamut" kommt - also, a bissi Geduld Bitte *zwinker* )
  View user's profile Private Nachricht senden
Keiky

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: Klein-Sibirien
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.03.2007 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen "Gamut-Mapping" und "Gammut-Mapping"?
Eigentlich nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Andy Macht

Dabei seit: 29.06.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.03.2007 23:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist ja alles ganz nett und wir hatten Gammut-Mapping auch gerade im Rahmen des Color-Managements in der Berufsschule. Aber warum das ganze im Nonprint-Bereich, dass ist die einzige Frage, die sich mir bei den Themen aufwirft...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fischi

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.03.2007 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, da man hier von Farbraum-Transformation spricht, denke ich, dass es sich darauf beziehen wird, z.B. ein Print-Produkt möglichst gut für's web aufbereitet... da jedoch nicht jeder "User" nen kalibrierten Monitor bei sich stehen hat, is das wohl nicht ganz so gut zu erreichen und eher schwammig, aber als Standard für solche Farbräume haben wir inner Schule zum Beispiel den sRGB-Farbraum (PC) bzw. den Apple-RGB-Farbraum definiert...
  View user's profile Private Nachricht senden
DMchen

Dabei seit: 15.02.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.03.2007 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mein Lehrer meinte, es könnten Aufgaben dran kommen wie z.B
ein AdobeRGB-Bild wird in den sRGB-Farbraum (absolut farbmetrisch) konvertiert.
Was passiert dabei? Antwort: Alle Farben werden so genau wie möglich umgesetzt.
Alle Farben die außeralb des Farbraums liegen werden auf die nächst maximal
gesättigte Farbe gelegt.
Es könnte auch sein das wir zwei Farbräume zu sehen bekommen und die Unterschiede
beschreiben müssen.

3-D Farbraumansicht-Hier
  View user's profile Private Nachricht senden
Emil

Dabei seit: 17.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.03.2007 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Unterschied zwischen Gamut-Mapping und Gammut-Mapping:

Das erste ist richtig geschrieben, das zweite falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gamut Mapping und Lab, zwei Fragen
[AP | Nonprint | Mediendesign]
[AP | Nonprint | Mediendesign]
[AP WI 07] Mediendesign - NonPrint
[AP06] Mediendesign - Nonprint
[AP Winter 06] Mediendesign - Nonprint
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.