mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 24.06.2019 10:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Animation ruckelt in AE vom 24.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Animation ruckelt in AE
Autor Nachricht
chrissowa
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2011 19:16
Titel

Animation ruckelt in AE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gnabend,

ich habe eine 20000px Datei die ich von links nach rechts verschiebe in einer kleineren "Komp".
Sozusagen ein großes Bild das animiert wird.

Es gibt mehrere Keyframes und die "Geschwindigkeit" ist sehr unterschiedlich.
Je nach Geschwindigkeit ist das "Zuckeln" deutlicher oder verkraftbar...

Jetzt hab ich mal "MotionBlur" angemacht aber ich befürchte das hilft auch nicht viel.

Irgend ein Trick?

Codec ist Quicktime DXV, da s für Resolume gerendert wird und der Codec dafür angeblich gut geeignet sein soll.


Zuletzt bearbeitet von chrissowa am So 24.04.2011 19:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.04.2011 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ruckelt in der preview oder in der ausgabedatei bzw. in der späteren resolume-verwendung?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrissowa
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.04.2011 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Mov.
Sind 25 FPS Vollbilder.
Habs mal mit 30 fps probiert, selbes Ergebnis. Außerdem kann s dann passieren dass der Stream zu groß wird und ich ihn nich mehr ordentlich im Resolume abspieln kann...

Motionblur hat nich wirklich was gebracht... *Schnief*


Die Komp an sich ist in PS zusammengebaut, importiert in AE, als Komp.
Diese sehr breite Komp liegt in einer kleineren Komp. Nun wird die große Komp darin von links nach rechts verschoben, um den kompletten Inhalt sehen zu können.

Auch ein Rendern als Mov H264 zeigt das selbe Ergebnis...
Ich probier etz mal die Motionblursamples, aber ich befürchte das ganze Motionblur ist irrelevant, da die Objekte, auf einander liegen.

Verstehst du was für ein Ruckeln ich meine? Ich kann ja sonst mal ein Sample hochladen und dir nen LInk per PM schicken?

Vielen Dank schonmal für deine Bemühungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.04.2011 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die samples dürften mit ca. 16 hoch genug sein.
wichtiger wäre da der shutter angle. den könntest Du für extremeren motionblur auf 360° oder höher stellen.

allerdings bleibt die frage, ob das ruckeln innerhalb des ausgabe-movs ae anzulasten ist oder ob es ein abspielbedingtes ruckeln ist. um letzteres auszuschliessen könntest Du die mov-datei im quicktime-player bild für bild durchgehen und es auf eigenartiges ruckeln/zucken analysieren.

und ja - ein sample würde mich natürlich interessieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen animation aus MOTION ruckelt
Meine Animation Ruckelt (AF, FCP)
Animation ruckelt! [After Effects]
Aftereffects animation in Avid flimmert und ruckelt!
After Effects - Vertikale Animation ruckelt und flimmert
AE 7.0, video ruckelt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.