mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.02.2017 11:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash AS Arrayfunktionen vom 17.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Flash AS Arrayfunktionen
Autor Nachricht
mikesch
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Leverkusen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 14:27
Titel

Flash AS Arrayfunktionen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moins! * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *

folgendes problem stellt sich mir.

gegeben ein Array (0=>"hallo",1=>"hallo",2=>"hallo",3=>"hallo",4=>"hallo") mit namen kette

aus diesem array werden un dir indizies 1und2 per delete kette[1] und delete kette[2] entfernt. das array beinhaltet also noch 3 werte.

wenn ich nun über array.length versuche die länge erscheint mir 5 als ergebnis (damit komme ich klar).
wenn ich nun den array.sort() versuche, werden die fehlenden inizies wieder eingefügt. und es entsteht folgender array

(0=>"hallo",1=>"undefined",2=>"undefined",3=>"hallo",4=>"hallo") <-- das nervt ja schon.

leider finde ich keinen arrayzugriffe der das ganze einfach nur merged. also indizie 3zu1 und 4zu2 und 5zu3 macht.

finde allerdings auch keine befehl der vergleichbar wäre mir isset oder empty aus PHP .
auch ein durchlauf durch eine schleife
for(i=0;i<array.length;i++)
{
geht nicht weil es keine prüfung auf existenz des indizies zu geben scheint. und auch true und fals schalgen fehl
}

hat einer von euch vielleicht eine idee, wie man nun eine verstümmlten array([0]=>"df",[5]=>"df",[8]=>"df") so auszählenkann, das auch nur die vorhanden elemente gezählt werden und nicht der maxwert . *hu hu huu*


=> macromedia muss noch viel über arrays in flash dazutun.




hat sich erledigt


Code:
if (irgendeinarray[n]==[u]undefined[/u])
{
  blabla;
  }



danke !!!


Zuletzt bearbeitet von mikesch am Fr 17.06.2005 15:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TylerDurden

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Erfurt
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit delete entfernst du aber auch den array nicht.
da musst du denn schon bei den functionen für die arrays bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Fr 17.06.2005 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte!
dein_array.splice(index,anzahl)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Flash,Swish] von Flash aus eine bestimmte Scene,Frame Laden
reine Flash-Seite oder lieber nur mit Flash-Elementen
Flash-Animationen OHNE Macromedia Flash-Player abspielen
[Flash] Full Browser Flash - Bild auf 100% skalieren
Flash: Welcher Skill-Level für folgende Flash-Datei...
flash lite - 6300 - flash wallpaper mit uhr und datum !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.