mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.09.2021 22:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: …das doofe Berichtsheft Problem. vom 20.02.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> …das doofe Berichtsheft Problem.
Autor Nachricht
ramsi17
Threadersteller

Dabei seit: 16.11.2007
Ort: Steinfurt
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.02.2010 19:47
Titel

…das doofe Berichtsheft Problem.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahoi Ihr Leidensgenossen.
Es ist soweit Ich muss mich endlich an mein Berichtsheft setzen.
Da dies meine erste und hoffentlich einzige Ausbildung ist *zwinker* hab ich sowas wie Berichtsheft noch nie geschrieben.

Also z.B. meine erste Woche zusammengefasst:
Filmbelichter reinigen + warten
versch. Besprechnungen zu Magazinen
Proofen + Proofs aufkleben
Offsetdruckplatten machen oder herstellen wie man es nennt
Bildbearbeitung

Das waren so die Tätigkeiten, die ich in der ersten Woche erledigt habe.

Meine Fragen jetzt, wie muss ich dies korrekt in mein Berichtsheft schreiben?
Und was tu ich denn jetzt, wenn fast alle Wochen so aussehen?

Ich danke euch Lächel
achja falls ihr Rechtschreibfehler gefunden habt, behaltet sie einfach *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Silvergecko

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Cologne
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.02.2010 21:09
Titel

Re: …das doofe Berichtsheft Problem.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ramsi17 hat geschrieben:

achja falls ihr Rechtschreibfehler gefunden habt, behaltet sie einfach *zwinker*


Super Aussage wenns um offizielle Dokumente geht * Keine Ahnung... *

Wenn alle Wochen so aussehn schreibste das auch so rein... eventuell noch ne Vertiefung was Du da gelernt hast, in Stichworten (Weiß leider nicht was Du da für ne Vorlage hast und wieviel Platz). Desweiteren würde ich deinen Ausbilder dazu befragen da er das schließlich unterschreibt *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ramsi17
Threadersteller

Dabei seit: 16.11.2007
Ort: Steinfurt
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.02.2010 21:35
Titel

Re: …das doofe Berichtsheft Problem.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, ich werde den chef mal frage.
Aber wie soll ich das hier in meinem Berichtsheft formulieren?

Also z.B. meine erste Woche zusammengefasst:
Filmbelichter reinigen + warten
versch. Besprechnungen zu Magazinen
Proofen + Proofs aufkleben
Offsetdruckplatten machen oder herstellen wie man es nennt
Bildbearbeitung
  View user's profile Private Nachricht senden
Silvergecko

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Cologne
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.02.2010 22:00
Titel

Re: …das doofe Berichtsheft Problem.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ramsi17 hat geschrieben:
danke, ich werde den chef mal frage.
Aber wie soll ich das hier in meinem Berichtsheft formulieren?

Also z.B. meine erste Woche zusammengefasst:
Filmbelichter reinigen + warten
versch. Besprechnungen zu Magazinen
Proofen + Proofs aufkleben
Offsetdruckplatten machen oder herstellen wie man es nennt
Bildbearbeitung


Bin schon ein paar Jahre raus aber ich würds in der Richtung machen wenns einer besser weiss bitte sagen Lächel

Reinigung und Wartung des Filmbelichters Model XY
Besprechnung der Magazine, Satzspiegel, Änderungen, Layout, etc
Proofen mit Messwerkzeug sowieso, Toleranzeinhaltung, bla bla
Fertigung von Offsetplatten anhand von bla bla
Bildbearbeitung anhand vorgegeben Tonwerten, Tonwertkorrektur, Reisteller bla bla

Einfach ein wenig fachlich ausschmücken das wird gern gesehen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 100
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.02.2010 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So doof ist so ein Berichtsheft gar nicht. Es ist z.B. DEIN einzigster Beweis über nicht vermittelte Ausbildungsinhalte des Rahmenplanes falls Du die Prüfung nicht schaffst und anfechten willst.
Ein Verwaltungsrichter wird das als Beweismittel heranziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Mainz
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.02.2010 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich musste in meinem Berichtsheft jeden Tag kurz reinschreiben was gemacht wurde.

zBsp. 2 Stunden Besprechnung für .....
4 Stunden Layout von ... und für ....
2 Stunden Bildbearbeitung mit und für ....

Dann meine zusammengezählten Stunden und fertig. Am Ende der Woche ne Unterschrift vom Ausbilder und meine eigene und alle waren glücklich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bewerbung - mal ne doofe frage..
Berichtsheft!?
Berichtsheft!
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.