mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.09.2019 16:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Absturz beim Bearbeiten einer Datei vom 23.04.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> InDesign Absturz beim Bearbeiten einer Datei
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
IlluType
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2010
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.04.2013 15:09
Titel

InDesign Absturz beim Bearbeiten einer Datei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genauer kann ich den thread leider nicht betiteln, es ist wirklich mysteriös. die forensuche habe ich bemüht, finde aber leider nichts vergleichbares. falls ich was übersehen habe, freue ich mich über einen link.

problem: ich habe 3 tage an einer ca 24 seiten broschüre gearbeitet. aus scheinbar heiterem himmel ist indesign abgeschmiert. is nicht schlimm, kann passieren, ich speichere regelmäßig aber hier ist alles anders. ich kann die datei zwar wieder öffnen, fliege aber immer wieder raus, mal nach kürzerer mal nach längerer zeit. mehr als eine minute verbringe ich in diesem dokument aber nicht. folgendes habe ich versucht:

1. programm und rechner neustart (nix geholfen)
2. starten an anderen rechnern (gleiches problem)
3. schnell unter anderem namen speichern (bringt nichts)
4. schnell eine IDML exportieren um diese nochmal zu öffnen und neu zu speichern (bricht beim export ab, schaffe max 124 byte datengröße)
5. indesign zurücksetzen mit shift+ctrl+alt+cmd (bringt auch nichts)
6. preflight deaktivieren (nada)
7. einzelne verbaute bilder löschen um fehlerquelle zu finden (unmöglich, es ist eine produktbroschüre, demnach sind einige bilder drinne und ich bräuchte wenigstens eine minute um etwas erreichen zu können)
8. und letztens habe ich in der library alle indesign voreinstellungen gelöscht ("Adobe InDesign" ordner und "com.adobe.InDesign.plist") demnach sind alle meine einstellungen flöten gegangen und gebracht hat es erst nichts.

es hat alles nichts geholfen und ich bin mit meinem latein am ende. das problem besteht ausschließlich bei diesem einen dokument, alle anderen funktioneieren einwandfrei und ich kann daran arbeiten. kann mir irgendjemand von einem ähnlichen problem berichten und mir sagen wie das gelöst wurde? hat jemand IRGENDEINE idee was ich noch versuchen könnte? morgen ist deadline und ich war fast durch, ich kann unmöglich nochmal von vorne anfangen, das war ganz ganz fiese, trockene gedults- und fleisarbeit. einen älteren status an dem ich sinnvoll und effektiv ansetzen könnte habe ich leider nicht.

achso: ich arbeite an einem mac OSX 10.8.3 und nutze CS6

hilfe!


Zuletzt bearbeitet von IlluType am Di 23.04.2013 15:26, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.04.2013 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du nur Bilder verlinkt oder auch andere Daten? In welchen Formaten sind die verlinkten Daten angelegt?
 
Anzeige
Anzeige
IlluType
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2010
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.04.2013 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dürfte relativ bunt sein. hautpsächlich eps, jpeg und pdf. bzw mir fällt nichts ein was sonst noch drinne liegen könnte. außer den bidlern ist nichts verlinkt. kann leider nicht richtig nachschauen weil ich nicht lange genug im dokument bleiben darf

Zuletzt bearbeitet von IlluType am Di 23.04.2013 15:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.04.2013 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, da würde ich dann mal ansetzen. Evtl. mal die Datei kopieren und verschieben und mit fehlenden Links öffen. Bleibt das Dok dann geöffnet oder schmiert es dann wieder ab?

Andere Frage: Kannst du dich an deinen letzten Arbeitsschritt erinnern, bevor das Prgramm zum ersten mal abgestürzt ist?
 
Ando333

Dabei seit: 04.05.2011
Ort: Bozen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.04.2013 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... ich hatte leider auch schon dieses Problem ... Gott sei Dank erst einmal.

Muss Dir leider sagen dass ich keine Lösung fand, weder durch den Adobe_Support noch hier, auch wenn mir hier einge sehr geholfen haben. Villeicht hilft Dir der obere Link jedoch.

Weisst du noch wo genau, bzw. bei welchem Arbeitsschritt es dir abgestürzt ist? ... Ich vermutete bei mir, dass es an einem Bild lag denn mir stürzte das Dokument immer auf der gleichen Seite beim laden des Bildes ab. ... Dann war das Dokument im Ar***; ... so ganz genau wie bei dir verhielt sich damals meine Datei.

Wie gesagt, vermute ich mal dass ein Bild dieses Problem verursacht. Wie und Warum ist mir bis Dato noch immer ein Rätsel.


Zuletzt bearbeitet von Ando333 am Di 23.04.2013 15:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
IlluType
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2010
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.04.2013 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das fehlt in meiner auflistung, das hatte ich auch schon versucht (die datei zu kopieren und mit fehlenden links zu arbeiten) das hatte auch nichts geholfen.

ich war gerade dabei letzte kleinigkeiten zu ändern um in die erste korrekturrunde starten zu können. das war also kein geordnetes arbeiten mehr und ich kann überhaupt nicht mehr nachvollziehen was gerade anstand.


kann jetzt aber eine leichte entwarnung geben: glücklicherweise hab ich nicht lokal sondern auf dem server gearbeitet, dort wird alle 2h ein backup geschrieben. jetzt habe ich eine datei die funktioniert in der nur 2h arbeit fehlen statt 3 tage.

aber trotzdem: was kann hier passiert sein? was hat mir gerade fast das genick gebrochen? es waren wirklch nur korrekturen die ich gemacht habe, es wurden keine neuen bilder verbaut/verlinkt oder sonst was. sowas will ich nie wieder erleben müssen


Zuletzt bearbeitet von IlluType am Di 23.04.2013 16:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
IlluType
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2010
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.04.2013 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ando: Déjà-vu!

das liest sich wirklich fast identisch
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.04.2013 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ist denn passiert (nach den Crash) als du das Dok wieder öffnen wolltest? Hat er dir die Wiederherstellung angeboten und wenn ja, was hast du angeklickt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Absturz von Freehand, Datei weg. Was nun?
illustrator absturz datei futsch
Wie frm-datei unter Mac OS X bearbeiten?
[iphone quickoffice] datei von mail bearbeiten
InDesign CS2 unter 10.6 - Absturz bei Druckdialog
Bei Programmstart: Absturz CS3 Illustrator & InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.