mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.02.2024 09:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton vom 13.10.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton
Autor Nachricht
themk
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2010
Ort: Frankfurt a.M
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2010 17:12
Titel

Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe ein Formular mit einer Hand voll Radiobuttons. Die Werte dieser Radiobuttons sind ja/nein und werden auch als solche (VARCHAR) in die Datenbank geschrieben. Wenn ich das ganze nun aus der Datenbank ausgebe und wieder als Formular angezeigt bekommt hätte ich gerne wieder die Radiobuttons und keine Textbox mit dem ehemals übermitteltem Value (also dem Text JA oder NEIN).

Wie stelle ich das am elegantesten an?
  View user's profile Private Nachricht senden
Darkwing

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: Dresden
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2010 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du keine Textbox willst, sondern Radio-Buttons, naja, dann mach doch einfach welche? Au weia!

<input type="radio" name="immer_ein_anderer" checked="checked">

Du brauchst halt jetzt ein Script, was bei "ja" aus der Datenbank einen Radio-Button mit checked="checked" herstellt, bei "nein" einfach das checked="checked" weglassen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2010 07:27
Titel

Re: Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

themk hat geschrieben:
Hallo,
Die Werte dieser Radiobuttons sind ja/nein und werden auch als solche (VARCHAR) in die Datenbank geschrieben.


Warum so umständlich, wenn BOOL bzw tinyint(1) dafür prädestiniert ist? *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
themk
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2010
Ort: Frankfurt a.M
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2010 10:58
Titel

Re: Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fyll hat geschrieben:
themk hat geschrieben:
Hallo,
Die Werte dieser Radiobuttons sind ja/nein und werden auch als solche (VARCHAR) in die Datenbank geschrieben.


Warum so umständlich, wenn BOOL bzw tinyint(1) dafür prädestiniert ist? *Huch*



Weil das ganze erst nachträglich umgestellt wurde auf Radiobuttons.
Könnte ich den im Falle eines BOOLEAN Wertes die Radiobuttons einfacher erzeugen oder muss ich da auch eine Funktion in PHP basteln ?
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2010 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja einfacher ist es deswegen nicht unbedingt - aber eindeutig nicht so Speicherfressend..
.. nimmst ja auch nicht überall nen longblob *bäh*

Aber so umständlich wird sone Funktion ja wohl nich sein oder? Au weia!
Code:

function checkihn($db_wert, $form_wert)
{
   return ($db_wert == $form_wert)? ' checked="checked"' : '';
}

oder so....

und das machst halt ans Ende deiner Radiobuttons * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen radiobutton-wahlmöglichkeit mit php
[php] radiobutton checked
RadioButton abfrage
Radiobutton nur 1 mal selectierbar
Die Radiobutton-Auswahl, die Datenbanktabellenspalte und ich
formular > abfrage > radiobutton ... :-(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.