mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 05.07.2022 18:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Radiobutton-Auswahl, die Datenbanktabellenspalte und ich vom 02.01.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Die Radiobutton-Auswahl, die Datenbanktabellenspalte und ich
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
knuerpsel
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.01.2008 14:02
Titel

Die Radiobutton-Auswahl, die Datenbanktabellenspalte und ich

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Problem: Eine Datenbanktabellenspalte, in der diverse unterschiedliche Preise enthalten sind, soll ausgelesen werden, und zwar sollen dann alle die Preise, die in einem von den 3 unterschiedlichen Bereichen liegen, die der Radiobutton vorgibt, ausgegeben werden. Ich hab keine Ahnung! Sonst hab ich immer dieseN GROUP BY mysql-Befehl benutzt aber der geht hier ja nich!
Kann mir jemand helfen oder hab ich mich jetzt sehr unverständlich ausgedrückt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.01.2008 14:04
Titel

Re: Die Radiobutton-Auswahl, die Datenbanktabellenspalte und

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

knuerpsel hat geschrieben:
Hallo!
Problem: Eine Datenbanktabellenspalte, in der diverse unterschiedliche Preise enthalten sind, soll ausgelesen werden, und zwar sollen dann alle die Preise, die in einem von den 3 unterschiedlichen Bereichen liegen, die der Radiobutton vorgibt, ausgegeben werden. Ich hab keine Ahnung! Sonst hab ich immer dieseN GROUP BY mysql-Befehl benutzt aber der geht hier ja nich!
Kann mir jemand helfen oder hab ich mich jetzt sehr unverständlich ausgedrückt?

*Huch* Au weia! was bitte? also ich habs nich verstanden... sorry
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
knuerpsel
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.01.2008 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aah, verdammt... ich habs geahnt.
ich kopier einfach mal dieses stück schwachsinn rein, das ich da zusammengeschustert hab ok?

function su_preis(){

"<form action='index.php' method='get'>
<p>Hier können Sie nach Preis suchen:</p>
<p>
<input type='radio' name='preisauswahl' value='bis 500 Euro'> bis 500 Euro<br>
<input type='radio' name='preisauswahl' value='500 - 700 Euro'> 500 - 700 Euro<br>
<input type='radio' name='preisauswahl' value='700 - 1000 Euro'> 700 - 1000 Euro<br>
</p>
<input type='submit' name='preissuche' value='suchen'>
</form>";
}

$preisauswahl=$_GET["preisauswahl"];
if($preisauswahl!=""){$sql_su_preis="SELECT * FROM reise WHERE .....

Und das is dann die Stelle wo ich nicht weiterkomme.
  View user's profile Private Nachricht senden
knuerpsel
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.01.2008 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke mal dieser HAVING-Befehl könnte hilfreich sein, aber ich verstehe ihn nich so richtig.
Geht sowas in der Art: SELECT * FROM reise HAVING <500
Oderso? Aber wie mach ich das dann mit den 3 Auswahlmöglichkeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.01.2008 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder "where"??
je nach button-value (würde in deinem formular weniger aufwendige values nehmen)

Code:

select * from reise where preis < 500


Code:

select * from reise where preis between 500 and 700


Code:

select * from reise where preis between 700 and 1000


fertig...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
knuerpsel
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.01.2008 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ahja! danke! das sieht gut aus!
aber wie werte ich das denn jetzt am besten mit dem radiobutton aus? durch eine if-abfrage?
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.01.2008 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig.
html
Code:

<form action='index.php' method='post'>
<p>Hier können Sie nach Preis suchen:</p>
<p>
<input type='radio' name='preisauswahl' value='pklasse_a'> bis 500 Euro<br>
<input type='radio' name='preisauswahl' value='pklasse_b'> 500 - 700 Euro<br>
<input type='radio' name='preisauswahl' value='pklasse_c'> 700 - 1000 Euro<br>
</p>
<input type='submit' name='preissuche' value='suchen'>
</form>";


php
Code:

<?php
$preisauswahl=$_POST["preisauswahl"];
if($preisauswahl=="pklasse_a") {
$sql_su_preis = "SELECT * FROM reise where preis < 500";
}
//usw.  entweder mit elseif oder neuem if oder mir doch egal...
?>
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
knuerpsel
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2007
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.01.2008 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

daaaaankeschön! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Radiobutton -> Datenbank -> Radiobutton
RadioButton abfrage
radiobutton-aussehen änderen
[php] radiobutton checked
radiobutton-wahlmöglichkeit mit php
formular > abfrage > radiobutton ... :-(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.