mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25.07.2017 22:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CMS Modul in PHP & MYSQL Coden ? vom 22.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> CMS Modul in PHP & MYSQL Coden ?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Woody
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: NRW
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 19:33
Titel

CMS Modul in PHP & MYSQL Coden ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi @ll, also ich hab da ein kleines oder vielleicht auch großes Problem. Habe da eine Firma gefunden die noch einen Mann bräuchten, dieser muss aber ein bisschen Erfahrung in PHP haben, er muss wenigstens ein CMS Modul programieren können, also CMS = Content Management System.

Nun hatte er mir ein Beispiel gegeben gehabt welches ihr hier findet:
http://www.bne-clan.de/

links oben der Login, das ist der Login zum Admin Menü, über dieses Menü kann man nun die ganze Page verwalten, neue News eintragen usw, es braucht also nichts mehr im Quelltext verändert werden, das übernimmt alles das Menü.

Nun muss ich mich über das erstellen solcher CMS Module informieren und so etwas programieren können durch PHP & MYSQL. Ne MYSQL Datenbank habe ich schon, also könnte ich direkt mit nen Tutorial anfangen, soweit ich welche finde und genau darum handelt dieser Thread.

Hat da vielleicht jemand Infos wie man so ein Menü in PHP erstellt ? Tutorials oder so etwas in der Richtung.

Bedanke mich schonmal.

Woody
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verstehe ich dich richtig, das du PHP + MySQL nicht beherrschst und meinst mit einem Tutorial ein cms coden zu können?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Woody
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: NRW
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eistee hat geschrieben:
Verstehe ich dich richtig, das du PHP + MySQL nicht beherrschst und meinst mit einem Tutorial ein cms coden zu können?


Jo so habe ich es eigentlich gedacht, wieso ist das etwas zu kompliziert um es über ein Tutorial zu vermitteln ? Wie kann ich ansonsten an so etwas ranngehen oder wie kann ich mir die Kenntnisse für so etwas aneignen um ein cms zu coden.

Greetz
Woody
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 22.07.2004 20:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lerne PHP.
 
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- Anfänger Tutorials suchen und/oder am besten ein PHP Buch kaufen
- Ein bischen mit PHP rumprobieren (dabei ca. 10 Mal in der Doku www.php3.de nachschauen)
- Das erste kleine Projekt mit php umsetzen (dabei ca. 100 Mal in der Doku www.php3.de nachschauen)
- Sich an immer schwierigere Aufgabenstellungen wagen, üben, testen, lernen (dabei ca. 1.000 Mal in der Doku www.php3.de nachschauen)
- Selber ein CMS coden (oder in der Lage sein, ein anzupassen. Ist evtl schon früher möglich Lächel )

Wenn du kein Talent fürs Programmieren und Rumfrickeln hast, kann der Weg allerdings seeeeeehr lang sein...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.07.2004 21:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn du richtig gut bist und fleißig lernst, kannst du den job in ca. 2-6 Monaten annehmen. JE nach Talent und Engagement. Sorry, aber kannst du überhaupt HTML?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Woody
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: NRW
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mööp hat geschrieben:
also wenn du richtig gut bist und fleißig lernst, kannst du den job in ca. 2-6 Monaten annehmen. JE nach Talent und Engagement. Sorry, aber kannst du überhaupt HTML?


Also wenn ich es in ein halben Jahr erlernen könnte dann wäre das net übel dann könnte ich denke ich immer noch die Stelle nehmen. Mit HTML kenne ich mich eigentlich aus, also bin fähig da Seiten On zu stellen, aber brauche dafür einen Editor, könnte also keine Page einfach so ausm Windows Editor schreiben oder so.

Zitat:
Anfänger Tutorials suchen und/oder am besten ein PHP Buch kaufen
- Ein bischen mit PHP rumprobieren (dabei ca. 10 Mal in der Doku www.php3.de nachschauen)
- Das erste kleine Projekt mit php umsetzen (dabei ca. 100 Mal in der Doku www.php3.de nachschauen)
- Sich an immer schwierigere Aufgabenstellungen wagen, üben, testen, lernen (dabei ca. 1.000 Mal in der Doku www.php3.de nachschauen)
- Selber ein CMS coden (oder in der Lage sein, ein anzupassen. Ist evtl schon früher möglich )

Wenn du kein Talent fürs Programmieren und Rumfrickeln hast, kann der Weg allerdings seeeeeehr lang sein...


Also werde mal alle PHP Tutorials durchnehmen die ich finde und werde mir auch ein Buch dafür kaufen, hast du da vielleicht eins welches du mir empfehlen kannst für meine Zwecke ?

Wenn ich mich dann ein bisschen damit auskenne und wirklich Verstanden habe was strings und Variablen usw sind dann werde ich mal probieren ein Projekt auf die Beine zu stellen, an welche Projekte kann man sich denn als Anfänger richten ?

Und wenn das alles geklappt hat dann werde ich nochmal probieren ein CMS zu coden und wenn das klappt kann ich mich ja nochmal bei der Firma melden.

Nochmal eine kleine allgemeine Frage, ist es denn etwas richtig schwieriges ein CMS zu coden, also muss man dazu schon professionell PHP sprechen oder kann man das auch als Rooky oder Fortgeschrittener gut meistern ?

Danke für eure Hilfe und eure Tipps.

Greetz
Woody
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Woody hat geschrieben:
[...]an welche Projekte kann man sich denn als Anfänger richten ?

Kontaktformular, Shoutbox, Gästebuch (dann vielleicht auch ein datenbankbasiertes)...

Woody hat geschrieben:
Nochmal eine kleine allgemeine Frage, ist es denn etwas richtig schwieriges ein CMS zu coden, also muss man dazu schon professionell PHP sprechen oder kann man das auch als Rooky oder Fortgeschrittener gut meistern ?

Also ein wirklich gutes CMS erfordert schon einen sehr fortgeschrittenen Entwickler, vorallem, wenn es sicher sein soll. Und Sicherheit ist heutzutage das A und O beim Programmieren.

Du kannst dir ja auch durchaus mal OpenSource PHP-Projekte herunterladen, diese auf deinem lokalen Webserver* installieren und gucken, was dort so alles passiert (parallel dazu natürlich in den Code schauen).


* = Du solltest dir zu Hause einen lokalen Webserver zum PHP coden installieren. Zum Beispiel den hier: http://www.apachefriends.org (PHP und MySQL).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [php / mysql] Mysql Daten in php als Link ausgeben
[PHP/MySQL] MySQL Error: 1054, falsche Tabelle ausgewählt?
(php-mysql) übergabe von formulardaten und abfrage m. mysql
[PHP / MySQL] MySQL-Funktion gesucht: letzteÄnderungTabelle
[PHP + mySQL] Kann Fehler in einer mySQL-Phrase nicht finden
BLOB in mysql per php oder mysql einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.