mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie errechnet man den goldenen schnitt?? vom 09.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> wie errechnet man den goldenen schnitt??
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
hansepunk
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 14:54
Titel

wie errechnet man den goldenen schnitt??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich weiß..alter hut......lameische reihe..und meine muddah spielt gotcha

aber habe gerade in einem pdf das hier gelesen...

hat das jemand schon mal gesehen?


höhe oder breite x 0,618(rho)

worum gehts hier grad?

salü
m.
 
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

8:13 == 0,618


du erinnerst dich? 3:5:8:13:21 ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dEViLOCk

Dabei seit: 03.05.2004
Ort: Bremen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...das verhältnis vom güldenen shit ist z.B. 8:5. wenn du meinetwegen ein bild mit 800 pixel breite im GS aufteilen willst, nimmst du 800 mal diesen faktor und dann weisst du, wo du den schnitt machen musst
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dEViLOCk hat geschrieben:
...das verhältnis vom güldenen shit ist z.B. 8:5. wenn du meinetwegen ein bild mit 800 pixel breite im GS aufteilen willst, nimmst du 800 mal diesen faktor und dann weisst du, wo du den schnitt machen musst


Au weia! totaler quatsch egal was du nimmst verkaufs nicht weiter !
8:5 ist gar nichts !
tolle wurst brin die leute nicht durcheinander!

1:2:3:5:8:13:21:34:55:89 usw.

je größer die zahlenreihe wird, desto genauer der wert aber bei dingen die die gestaltung betreffen
nimmt man nicht mehr als 5:8 oder 8:13 da man genauer nicht arbeiten muss und es die technik
nicht hergibt!
best wishes
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dEViLOCk

Dabei seit: 03.05.2004
Ort: Bremen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok sorry, 5:8! aber sonst ist das richtig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

label_red hat geschrieben:
dEViLOCk hat geschrieben:
...das verhältnis vom güldenen shit ist z.B. 8:5. wenn du meinetwegen ein bild mit 800 pixel breite im GS aufteilen willst, nimmst du 800 mal diesen faktor und dann weisst du, wo du den schnitt machen musst


Au weia! totaler quatsch egal was du nimmst verkaufs nicht weiter !
8:5 ist gar nichts !
tolle wurst brin die leute nicht durcheinander!

1:2:3:5:8:13:21:34:55:89 usw.

je größer die zahlenreihe wird, desto genauer der wert aber bei dingen die die gestaltung betreffen
nimmt man nicht mehr als 5:8 oder 8:13 da man genauer nicht arbeiten muss und es die technik
nicht hergibt!
best wishes


wie ist das jetzt? Stimmt das mit den höhe/breite x 0,618 ? Hab ich vorher noch nie gehört... Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:14
Titel

Re: wie errechnet man den goldenen schnitt??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

designcommandante hat geschrieben:

..und meine muddah spielt gotcha


deine mutter spielt gotcha Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dEViLOCk

Dabei seit: 03.05.2004
Ort: Bremen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

höhe ODER breite x 0,618 und NICHT höhe/breite x 0,618 ![/b]
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Websites nach goldenen Schnitt
FRAGE: Wie errechnet nochmal die downloadgeschwindigkeit?
Der Goldene Schnitt
Goldener Schnitt
Proportionsgesetze ausser goldener Schnitt
photoshop: hilfslinien makro, skalierbar (goldener schnitt)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.