mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie errechnet man den goldenen schnitt?? vom 09.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> wie errechnet man den goldenen schnitt??
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
hansepunk
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 15:16
Titel

Re: wie errechnet man den goldenen schnitt??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
designcommandante hat geschrieben:

..und meine muddah spielt gotcha


deine mutter spielt gotcha Hmm...?!






Meine Güte!


klar die robbt grad durch den garten..soll ich se reinholen?

salü
m.


Zuletzt bearbeitet von am So 09.05.2004 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dEViLOCk hat geschrieben:
höhe ODER breite x 0,618 und NICHT höhe/breite x 0,618 ![/b]


ThanXXX Grins
hatte davon noch nie gehört....Das merk ich mir !!!!!!!

Viel Glück euch alles, hat rein, das wird schon werden am Dienstag....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nene, lass sie ruhig weiterspielen - das brauchen die in dem alter *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sanni3103 hat geschrieben:


ThanXXX Grins
hatte davon noch nie gehört....Das merk ich mir !!!!!!!

Viel Glück euch alles, hat rein, das wird schon werden am Dienstag....


grundlegend: wenn du das verhältnis 5:8 oder 8:13 teilst auf was kommst du dann? Au weia!

und genau das ist der wert um den es geht. nun kommt es auf die aufgabenstellung an!
erste rechenmöglichkeit: die höhe soll im verhältnis 5 : 8 teilen.
du nimmst die höhe das sind insgesamt 13 teile ( 5+8 ) dann rechnest du im 3 satz:
die gesamt höhe (13 teile) verhält sich wie 5 teile zu X alles klar!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Websites nach goldenen Schnitt
FRAGE: Wie errechnet nochmal die downloadgeschwindigkeit?
Der Goldene Schnitt
Goldener Schnitt
Proportionsgesetze ausser goldener Schnitt
photoshop: hilfslinien makro, skalierbar (goldener schnitt)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.