mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dreamweaver MX vs. GoLive 6 (CS) vom 15.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Dreamweaver MX vs. GoLive 6 (CS)
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 15.01.2004 16:37
Titel

Dreamweaver MX vs. GoLive 6 (CS)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wollte nur mal wissen mit welchem prog ihr bessere erfahrungen gemacht habt. welches ist einfacher oder besser für den einstieg?
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.01.2004 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin überzeugter traumweber. das tool ist seit der mx version nur noch genial. ich hab auch mal go live probiert, konnt aber (zumind. in der alten version) nicht viel damit anfangen. ich hab mich in den menü´s verlohren und mich nicht mehr ausgekannt. zudem hat das programm - vor allem was javascripts angeht viel scheiße fabriziert. ob´s jetzt mit cs anders ist kann ich nicht beurteilen.

lad dir doch einfach mal die trals beider verionen runter und probiers aus. dann siehst selbst was dir besser liegt. vom leitsungsumfang dürften die beiden eng beieinander liegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Dsegin

Dabei seit: 26.11.2003
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.01.2004 17:11
Titel

Dreamy

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann ebenso den Dreamweaver empfehlen. Er ist vom Aufbau her gut durchdacht.
Aber GoLive-Freaks argumentieren mit den selben Argumenten für GoLive.

*zwinker* Dream ist besser *zwinker*

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
patrick.d

Dabei seit: 13.01.2004
Ort: haus
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.01.2004 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

go alive ist schon so einfach, das man damit nicht klarnkommt! *ha ha*


also dreamweaver! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Presence

Dabei seit: 27.09.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.01.2004 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat Dreamweaver eigentlich auch Smart Objekts? --> Bilder werden in Photoshop bearbeitet und automatisch in GoLive aktualisiert....und durch Variablen kann man z.B. den Text aus Photoshop direkt in GoLive editieren.

Würde mich mal interresieren, ob Photoshop genausogut mit Dreamweaver zusammenarbeitet....

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
dashi

Dabei seit: 16.03.2003
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.01.2004 17:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne die entwickler werden sich wohl kaum auf das programm eines anderen hersteller vershcossen haben ^^

Das geht in dreamweaver mit fireworks!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.01.2004 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da dreamweaver ja ein konkurenzprodukt zu der adobe serie ist arbeitet es nicht so natlos miti photoshop zusammen. dafür gibt es ja in der macromedia mx serie das programm fireworks - das vom arbeitsumfang ähnliches bietet wie image ready von adobe. ist halt ne reine web-bildbearbeitungssoftware - ich persönlich arbeite aber auch lieber mit photoshop weil´s mir einfach geläufiger ist. und das klappt eigentlich gut.

zum direkten bearbeiten knan man in dreamweaver mx (zumindest in der version 2004) den lieblingseditor für bildbearbeitung natürlich auch entsprechend ändern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Presence

Dabei seit: 27.09.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.01.2004 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein weiterer Unterschied ist auch der Preis. Ich hab GoLive 6.0 für 40 Euro bei Ebay ersteigert. Dreamweaver kostet ein vielfaches. Dazu braucht man noch Fireworks, das im Funktionsumfang beschränkter ist als Photoshop+ImageReady....

Früher war Dreamweaver führend unter den Webeditoren und die meisten Webdesigner haben mit Dreamw. gearbeitet und arbeiten deshalb auch heute noch mit diesem Programm...

Ansonsten wären wahrscheinlich schon mehr Leute auf GoLive umgestiegen.

Wenn man schon mit Adobe Programmen arbeitet und nun einen Webeditor lernen will, halte ich GoLive für die erste Wahl....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen dreamweaver >> golive
dreamweaver vs. golive
von dreamweaver zu Golive
slices ps/ golive oder dreamweaver
GoLive Components auch bei Dreamweaver?
.php layout golive/dreamweaver
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.