mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [C4D] Organische Formen modellieren vom 03.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [C4D] Organische Formen modellieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Doger2
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.01.2006 10:54
Titel

[C4D] Organische Formen modellieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebes Forum,

Ich habe da mal eine C4D-Frage und ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Und zwar tu ich mir schwer organische Formen zu modelieren. Jetzt bitte nicht schlagen aber kann mir jemand vielleicht helfen mit einem step by step schritt? Die gängigen Tutorials im Forum sind mir manchmal ein wenig zu wage oder ich checks nicht weil ich noch nicht alle Funktionen 100% beherrsche.

Also z.B. dieser Lampenschirm hat mir letztens arge Probleme bereitet das Nahtlos hinzubekommen:





Ich hoffe jemand weiß Rat auch wenn das hier kein 3D-Forum ist.

Gruss
Doger


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Di 03.01.2006 14:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du dich schon mal bei http://c4dtreff.de/forum/ umgesehen?
Scheint zwar gerade down zu sein - aber da sind bestimmt mehr Leute, die dir auf die Sprünge helfen können. Besonders wenn es um Modelling, wie z.B. Autos etc geht, gibt es da eine Menge Tuts. Und das kannst du dann auf deine Aufgaben übertragen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Doger2
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.01.2006 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja die Seite kenne ich aber ich wollte erstmal hier fragen. Kann ja nicht schaden Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was bitte ist daran organisch?! und was meinst du mit nahtlos? du wirst sollst und brauchst das nicht aus einen guß zu modellieren, so stellts ja auch keiner her.
der schwarze schirm ist zwar knapp über den basics aber ned die welt. lass erstmal die löcher weg und kümmer dich um ne glatte oberfläche dann kannst danach die löcher 'rausschneiden'...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doger2
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.01.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja aber gerade um diesen Lampenschirm geht es. Mein Problem ist es halt das ich es mit extrudieren probiert hab und auch mit 2 Objekten um sie dann per Brücke miteinander zu verbinden. Aber entweder siehts nicht so aus wie es soll oder aber es sieht nunmal nicht nahtlos aus. Bin ja auch wie wild am rumprobieren aber ein Denkanstoss wäre schon ganz Hilfreich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zum Modelling gibt es verschiedene Ansätze.
Einfach wäre es, wie im Raumschiff-Tut von Maxon einen Würfel (Seitenfläche 1:1:1) zu erstellen, per C konvertieren und dann in ein Hypernurbs zu werfen. Dann kannste die einzelnen Flächen herausextrudieren. Danach dann die Löcher raus-boolen.

Du kannst auch dir den Querschnitt der Lampe als Poly erstellen und dann in ein Extrudier-Nurbs werfen, Kanten brechen und per Tag für die Rundung sorgen.

Wenn du es ganz dolle machen willst, schau dir bitte die ganzen Tuts an, wie amn z.B. ein Auto nach Blueprints poly-per-poly konstruiert.

btw: die Materialien sind nicht schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, ich bin in sachen modelling auch ncith so bewandert, aber es sieht jetzt ncith mächtig kompliziert aus. da, der schirm symmetrisch ist, würde es sich anbieten eine hälfte aus einem block zu bauen und diese dann mittels symmetrieobjekt (heißt es so?) zu duplizieren und die löcher später rausboolschen.

oder gehts einfacher?
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.01.2006 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde es eher nicht aus einem Block hauen sondern erstmal die wichtigsten Flächen vorbauen und dann miteinander verbinden, beim Boxmodelling ist das zu viel gefrickel, dann doch lieber mit ein paar einzelnen Flächen die später zusammengeschweisst werden
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [C4D] Hilfe beim modellieren
Formen in Powerpoint
Illustrator-Formen?
Illustrator formen angleichen
Photoshop und 3D Formen / *.dae Meshes
Photoshop Formen immer unscharf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.