mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Xpress 5 hängt sich auf wenn ich den Grundlinienraster änder vom 04.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Xpress 5 hängt sich auf wenn ich den Grundlinienraster änder
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Xeniumcool
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Schwechat bei Wien
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 10:08
Titel

Xpress 5 hängt sich auf wenn ich den Grundlinienraster änder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Brauche dringend eure Hilfe! Mein Xpress 5 hängt sich jedes Mal auf seit gestern wenn ich den grundlinienraster ändere!!!
Ich versteh nicht mehr warum, hab auch schon mehrmals neu gestartet, ich hab keine Ahnung mehr! * Nee, nee, nee *

Brauch aber unbedingt das Problem gelöst da ich einen Katalog fertig machen muss!!!!!

Über jede Hilfe bin ich dankbar!!

Jürgen



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 04.12.2005 12:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 11:27
Titel

Preferences löschen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch erstmal die Preferences (Voreinstellungen) von QuarkXpress zu löschen.
Die Hauptdatei sollte XPress Preferences heissen (bei MacOS, unter Windows eher Xpress.prf), diese finden und mal löschen. Quark sollte dabei nicht gestartet sein.

Quark neu starten und schaun was passiert. Wobei mir Quark auch schon öfters beim Grundlinienraster verstellen abgeschmiert ist. Gerade die Version 5 ist nicht unbedingt für die Stabilität bekannt. Falls du noch kein Update haben solltest, mach eins auf Version 5.01r - kann auch mal helfen.

Und immer an die Schriftverwaltung denken - Quark ist extrem empfindlich was defekte bzw. doppelte Schriften etc. angeht.


MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Xeniumcool
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Schwechat bei Wien
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Florian!

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

Ich bin jetzt schon ungefähr draufgekommen was es ist!
Ich erstelle mit einem Database-programm in Xpress 3 diese Seiten und öffne sie dann in Xpress 5,
dort mach ich dann die einstellungen für den Grundlinienraster.
Wenn ich ihm deutsche texte wie "inhalt" als Testtext reinfüge dann lässt er sich den Glr. einstellen.
Sobald ich aber die franz. Texte ihm reinstellen lass und dann wieder im 5er öffne und die gleiche einst. für den glr.
vornehme dann hängt er sich auf!
Liegt also nur am textinhalt, wie kann das sein? Kann das wirklich was mit den texten zu tun haben???

Wenn ich die von dir beschrieben datei lösche oder wegkopiere, kann und Sie nachher wieder überschreiben wenns das nicht wahr?

Lg, Jürgen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 11:46
Titel

Wörterbuch?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm... seltsamer Fehler. Sind die Texte unterschiedlich lang, hast du ne andere Schrift? Und kannst du den Grundlinienrsater nicht gleich in Quark 3 einstellen?



Und ja, wenn du die Prefs löscht werden neue mit der Grundeinstellung erzeugt. Benenn die alten einfach um und heb sie aufm Desktop auf - falls es nichts hilft kopierst du die wieder drüber.

MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tritt der Fehler grundsätzlich bei allen oder
nur bei einzelnen Dokumenten auf?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xeniumcool
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Schwechat bei Wien
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich geb dir gleich wieeder bescheid wenn ich den fehler gefunden habe, ich glaub ich komm der sache schon näher!
Wenn ich kurze Texte reinkopiere dann gehts bei deutschen und franz. texten ..
Vielleicht liegts an einem buchstaben oder so .. mal schauen .. bis dann!

Lg, Jürgen

// Hallo Cocktailkrabbe,

deinen Eintrag hätt ich fast übersehen! Sorry ..

Ich bin bis jetzt immer noch nicht drauf gekommen, aber es muss was mit den texten glaub ich zu tun haben,
denn wenn ich die zwei Textrahmen rausschmeisse oder sie kürze auf ein paar Buchstaben hat er kein Problem ..
Das es aber an den franz. texten oder deren sonderzeichen liegt glaub ich nciht, da bei einem anderen aufbau dann wieder alles funktioniert!

Wenn ichs in der 3er Version mach die einst. für den glr. dann kann ich eh im 5er weiterarbeiten ..
Aber warum er sich dann aufhängt ist mir rätselhaft!!! * Ich geb auf... *



Beiträge zusammengefasst.
Bitte vermeide Doppelposts,
indem du den Edit-Button
verwendest.


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 04.12.2005 13:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Jürgen,

wie gelangen die Texte in dein Quark-Dokument.
Lädst du sie über einen Textrahmen ein oder
über die Zwischenablage (Befehl + C bzw. V)?

Ersteres ist natürlich vorzuziehen.

Wenn der Fehler nur bei wenigen bzw. einem
Dokument auftritt, würde ich dir eine Miniatur-
seitenkopie vorschlagen. Die bewirkt oft
echte Wunder Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xeniumcool
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Schwechat bei Wien
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die texte sind im excel und werden dann imfilemaker eingeladen und daruas seine seirenbrifdatei erstellt und mittels der Software 1.5 dann in Xpress 3 generiert. Darum auch die 3er Version, da die InBewtween 1.5 eine alte version ist!

Du meinst das Hackerl für die Miniaturansicht beim sperichern uter Dialog?
Muss mal schauen ob das die 3er schon hat!
Inwiefern wird durch eine Voransicht das Dokument beeinflusst?

DANKE!

// Ich kann leider erst am Abend schreiben, also nicht wundern *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 04.12.2005 14:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Quark Xpress 7.1 hängt sich auf beim Sichern von QXP 6.5
"kunde" soll text noch selber änder können ...
Problem nach Umstellung von xpress 6 auf xpress 7
7er Xpress und 6er Xpress
Unterschneiden von XPress 6 zu XPress 7
Quark Xpress 4.0 PC kompatibel zu Quark Xpress 4.0 MAC??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.