mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unlösbares Illustrator-Problem (?) vom 08.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Unlösbares Illustrator-Problem (?)
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pseudoheld hat geschrieben:
Mach doch einen keilförmigen Verlauf zu einem Pinsel und wende diesen auf eine Spirale an


das hatte ich auch gedacht, leider kann man ein Objekt mit nem Verlauf nicht zu einem Bildpinsel machen. Aber moment, der Ausweg:

1. Verlauf in einem Rechteck erstellen, umwandeln in eine belibige Anzahl Einzelobjekte
2. den Keil darauf als Transparenzmaske ! anwenden
3. Transparenzreduzieren
4. Gruppierung lösen, Deckkraftmaske löschen
5. den Keil mit dem "Verlauf" als Bildpinsel anlegen

Einfach zu editieren ist das jetzt aber nicht wirklich


Zuletzt bearbeitet von monika_g am Mi 08.11.2006 21:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenns ein verlauf aus nur zwei farben wär hätt ich noch ne lösung
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in der (Wasserfarben-) Vorlage sinds leider 4 Farben...

@monika
Wow. Weiß nicht, ob sich die Leute von Adobe so gut mit Ihrem Programm auskennen Au weia!
Aber das sieht mir (soweit ich den Lösungsweg überhaupt nachvollziehen kann) nach einem ziemlichen Geziehe und Gezupfe aus, damit die Spirale nachher eine geschlossene Fläche ohne "Blitzer" oder Überlappungen bildet.


Zuletzt bearbeitet von Njelo am Mi 08.11.2006 21:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeig mal was Du meinst, ich glaub wir reden aneinander vorbei
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Njelo hat geschrieben:
in der (Wasserfarben-) Vorlage sinds leider 4 Farben...


Warum muss das eigentlich überhaupt zwingend vektorisiert werden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weil es geht Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



das is meine Vorlage
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du könntest die Spirale auch manuell aus Halbkreisen erstellen und jeden mit einem radialen Verlauf füllen.
(Ich hoffe den gibt es auch in Illustrator. In Freehand kenne ich mich besser aus...)

Also z. B. zuerste einen rechten Halbkreis mit Durchmesser 10 erstellen.
Dann einen Dann einen linken Halbkreis mit Durchmesser 9 erstellen und oben abschlüssig an den rechten Halbkreis positionieren.
Dann wieder einen rechten Halbkreis mit D. 8 erstellen und unten an dem linken Halbkreis positionieren.
Das machst du so lange bis die Spirale fertig ist.
Die einzelnen Halbkreise dann mit radialen Verläufen füllen und die Verläufe aneinander anpassen.
Beim kleinsten Halbkreis dann das Zentrum des Verlaufs nicht in die Mitte sondern an die passende Ecke positionieren.

Viel Spass,
top
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator problem
Illustrator Problem
Illustrator 10 Problem
illustrator problem
Problem mit Illustrator
illustrator Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.