mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator 10 Problem vom 30.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator 10 Problem
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
BeeGee
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2006
Ort: Meiningen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:40
Titel

Illustrator 10 Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich habe da ein Problem mit dem Illustrator bzw. InDesign!

Ich möchte eine Illustrator 10-Datei in InDesign 2.0.2 platzieren.
Was eigentlich keine Probleme macht jedoch verändert InDesign oder Illustrator (je nach dem) die Größe des Objektes das ich platziert habe.

D. h. ich erstelle gerade Visitenkarten (85x54) die ich im Illustrator vorbereitet habe und möchte sie in InDesign platzieren um sie später auszudrucken (In InDesign kann man die Verknüpfungen aktualisieren lassen - was bei Änderungen vorteilhaft ist).

Jedoch nach dem Platzieren hat diese Vorbereitete Visitenkarte eine viel kleinere Größe (So 82,4x51,323)

Was kann ich tun?
Es muss genau stimmen da ich es auf einem Zweckform-Papier drucken möchte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antibasti
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 30.11.2006 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sinds im Transformieren-Fenster 100% ?

Zweckform-ViKas? * Ööhm... ja? *
Sachen gibts ...
 
Anzeige
Anzeige
BeeGee
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2006
Ort: Meiningen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

?????

Bei mir steht da kein %!

Das Objekt umfasst nicht die ganze Seite, ich hoffe das man das raus gehört hat.

Ich hatte damals eine doppelseitige Visitenkarte wo es funktioniert hat.

Die Frage ist ja eigentlich, wo nimmt er die Werte her?

Wenn ich sage 85 mm x 54 mm, dann versteh ich nicht warum InDesign auf einmal ganz andere Werte hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.11.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich vermute, Du hast Dein Design nicht bis zum Rand angelegt? Illustrator verwendet beim Austausch via EPS oder AI nämlich nur die mit Objekten besetzte Fläche. Nimm ansonsten PDF als Austauschformat - da müsste das Dokumentformat zum Tragen kommen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

das dokumentformat kommt auch bei *ai zum tragen, wenn du beim import unter den importoptionen, das medienformat als grundlage wählst.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeeGee
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2006
Ort: Meiningen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.12.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ich auch schon probiert in PDF umzuwandeln.
Geht auch nicht.

Ich hatte wirklich nur das Objekt als Grundlage.

Ringsrum hatte ich noch ein transparentes Rechteck gelegt. Das es gleich an die Hilfslinie andockt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bumper

Dabei seit: 30.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 02.12.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
du hast also direkt auf dein Format von 85 x 54 mm einen Rahmen ohne Linie gelegt und es geht trotzdem nicht?
Wie moni_g schon sagte, anders als zum Beispiel FH nimmt der AI sozusagen nur das Format der Objekte mit. es muss ein Rahmen drumrum.
  View user's profile Private Nachricht senden
BeeGee
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2006
Ort: Meiningen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie es aussieht kann mir wohl keiner helfen?!

Ich verstehe es ja selbst nicht!
Einen Rahmen habe ich gemacht!

Wie wäre es wenn jemand mal nach macht was ich gemacht habe, vielleicht wird es dann klarer:

- Auf einer A4-Seite im Illustrator 10 einen mit Hilfslinien 85 mm x 54 mm großen Bereich erstellt (Rechteckig - wo die Visitenkarte rein passen soll).
- Logo (Vektorgrafik), Text usw. in das Feld eingefügt. Kann ich jetzt natürlich nicht sagen was da drin stand, ist ja auch egal.
- Transparenten Rahmen ringsrum damit es später genau in das Hilfslinienraster (gleich wie bei Illustrator 10) von InDesign 2.0.2 andockt.
- Und in InDesign 2.0.2 haben wir nun das Problem, das er es zwar über "Platzieren" in das Dokument einfügt aber es entweder zu klein oder zu groß ist.

Übrigens: In PDF umwandeln funktioniert bei mir auch nicht.

Tja, was kann es sein?
Wo nimmt er die Werte her?

Bei wem es funktioniert bitte melden, und beschreiben was er gemacht hat.
Wäre sehr nett.


Zuletzt bearbeitet von BeeGee am Mi 06.12.2006 09:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Illustrator problem
Illustrator Problem
illustrator problem
Problem mit Illustrator
illustrator Problem
Illustrator Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.