mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark Problem mit Tabulatoren und Linien- ungleicher Abstand vom 11.01.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark Problem mit Tabulatoren und Linien- ungleicher Abstand
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 17.01.2005 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Leider gibt es keine andere Alternative in Quark die Linien in deiner gewünschten Form zu automatisieren.


Die gibt es meines Wissens in keinem anderen Programm. D.h. doch, in einem Satzsystem ist es möglich, als Systemvariable den Raum, den ein Zeichen einnimmt, auszuwerden. Doch hier eine Lösung zu programmieren hat meiner Meinung nach ein wenig von Kanonen und Spatzen... Hier wären ja wieder die von mir oft geforderten "Inline"-Absätze von nützen, die aber leider Quark und InDesign nicht (mehr) kennen.
 
Ähnliche Themen Schreibblock: Abstand Linien?
(Quark 5) Trennstriche im Blocksatz trotz Tabulatoren
[Quark] Abstand im Textrahmen
quark xpress schrift abstand oben
Quark Xpress 6.5 / Linien bearbeiten
[Quark 7.1] Schlagschatten erzeugen ungewollte Linien im pdf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.