mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Quark] EPS-Verlauf verlässt den Bildrahmen vom 19.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Quark] EPS-Verlauf verlässt den Bildrahmen
Autor Nachricht
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2004 16:33
Titel

[Quark] EPS-Verlauf verlässt den Bildrahmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe in Quark einen rechteckigen Bildrahmen erzeugt und ein EPS hineingeladen. Normalerweise werden ja alle Bilder an der Begrenzung des Rahmens abgeschnitten. Hier nicht. Im PDF-Ausdruck läuft der Verlauf im EPS aus dem Rahmen heraus und überdeckt sogar den darüber stehenden Text.

Eigentlich sollte der Verlauf am Rahmen abgeschnitten werden oder zumindest hinter dem umgebenden Text liegen.
Wie behebe ich das?

Auf dem Bild ist rechts der Ausdruck (PDF) und links die Layoutansicht aus Quark.

Werd' hier noch verrückt...

Marion


  View user's profile Private Nachricht senden
katinka28

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 19.05.2004 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

was ist, wenn Du in Illu oder FreeHand einen Rahmen in der gewünschten Grösse um das Bild setzt und damit eine Maske machst?
Bei Illu Ctrl/Apfel 7 oder FreeHand innen einfügen.
Was anderes fällt mir im Moment auch nicht ein...
*Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2004 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wollte ich eigentlich vermeiden. Die Grafiken sind nämlich alle schon fertig.

Sind solche Unzulänglichkeiten bei Quark normal? Ein Rahmen sollte doch einfach ein Rahmen sein...

Marion
  View user's profile Private Nachricht senden
MILCH_

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2004 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier doch mal:

• apfel + m
• Ausschneiden
• wieder auf Objekt umstellen

(hier kann man nämlich auch einstellen, daß das Bild über den Rahmen rausläuft...)

'MILCH
  View user's profile Private Nachricht senden
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2004 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Dialog war schon auf "Objekt" eingestellt. Hab gerade auch mal "Bildbegrenzung" (mit "Auf Rahmen begrenzen") getestet. Immer das gleiche (hässliche) Ergebnis. *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 07:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Möglicherweise ist die BoundingBox des Bildes falsch gesetzt. Die BoundingBox gibt das Format des Bildes an. Idealerweise solltest Du das Bild noch einmal neu speichern (dann hättest Du auch eine Voransicht). Wenn es tatsächlich so viele sind, dass das händisch nicht zu leisten ist, kann Dir die Stapelverabeitung von Illustrator gute Dienste erweisen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
PicNik
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2003
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 26.05.2004 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Hinweis.

Die Quellgrafik (EPS) kommt aus FreeHand. Sie ist schon dort mit einer Schnittmaske versehen. Alles ausserhalb sollte nicht dargestellt werden. In der Bildschirmansicht und beim Export (EPS, JPEG, ...) taucht das Problem nicht auf.

Jedoch, sobald ich direkt in ein PDF aus FreeHand destilliere... scheinbar 'greift' die Maske nicht auf alles was darunter liegt, denn es werden alle Elemente (ausser eben besagtem Teil des Verlaufs) korrekt abgeschnitten.

Habe das FreeHand-Dokument leider nicht selber erstellt und bin auch nicht sehr fit in dem Programm.

Marion
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen In Quark 6.5 automatisch Beschnitt bei Bildrahmen erstellen
Quark: EPS mit »PostScript Bild Name.eps«-Darstellung
Freehand - Grafik mit Verlauf - eps = weiße Linie in PS
Problem: EPS, Verlauf in Illustrator nur Flächen!?
[Quark] Probleme bei Verlauf von 6 cm Länge?
Quark: SF-Verlauf ungewollt zu CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.