mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QUARK: CMYK-Bilder plötzlich Graustufen/Duplex! Was nun? vom 22.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> QUARK: CMYK-Bilder plötzlich Graustufen/Duplex! Was nun?
Autor Nachricht
Joogel
Threadersteller

Dabei seit: 22.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.06.2006 23:20
Titel

QUARK: CMYK-Bilder plötzlich Graustufen/Duplex! Was nun?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein Problem mit QurakXpress. Es sind viele Bilder in vorhandene Bildrahmen zu laden. Um Zeit zu sparen, habe ich immer die Kurztaste Apfel+E zum Einfügen der Bilder verwendet und diese dann gleich darauf mit der Tastenkombination Apfel+Shift+F auf die Rahmengröße skaliert. Ich habe die Befehle sehr schnell ausgeführt, daher waren die Bilder noch nicht immer vollständig geladen, als ich den Befel zum Skalieren gegeben habe. Dadurch hat es nun das Problem gegeben, dass ca. die Hälfte der eingefügten Bilder CMYK-Bilder schwarz-weiß bzw. Duplex geworden sind. Das heißt die Bilder werden in schwarz-weiß angezeigt in der Farbpalette kann man nun aber auch jede beliebige Farbe zuweisen, sodass es einen Duplex-Effekt, wie bei einem Bitmap gibt. Warte ich mit der Größenänderung bis das Bild komplett geladen ist, passiert das nicht. Wie kann denn sowas sein? Dummerweise gibt es scheinbar keine Möglichkeit diese Farbänderung wieder rückgängig zu machen. Kann mir jemand helfen? Ist es möglich die Farbänderung rückgänging zu machen oder muß ich alle betroffenen Bilder neu laden, was einen hohen Zeitverlust bedeuten würde?

Vielen Dank schon mal im Voraus

Gruß Joogel
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 08:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

mit gedrückter Befehlstaste werden CMYK-Bilder
als Graustufen nach XPress importiert.
Leider ist mir keine Möglichkeit bekannt, dies
wieder rückgängig zu machen.

Hab grad doch ne Möglichkeit gefunden:
Speicher das Dokument für XPress 5 und öffne
es dort und aktualisiere deine Verknüpfungen.
Dann ist das Bild wieder im Orginalfarbraum
enthalten.



Gruß
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 23.06.2006 08:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Graustufen und CMYK-Bilder mischen?
von Quark in PDF - und Bilder plötzlich nur noch 250 dpi
Quark: RGB im PDF trotz CMYK-Bilder?
photoshop duplex zu cmyk
Duplex in CMYK - Fehler nach Druck
Duplex aus Illustrator im Indesign nur CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.