mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PS effekte -->illustrator ? vom 26.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PS effekte -->illustrator ?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
soda-syphon
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2003
Ort: chaos
Alter: 17
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 17:31
Titel

PS effekte -->illustrator ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ein Problem:
Ich habe fuer einen Kunden ein Logo/ bzw. Button gebaut, 600 dpi A3, mit Diversen PS Effekten, sieht exakt so aus wie sie es haben wollen, das ganze hab ich aber natuerlich ohne nachzudenken in PS angelegt.
Jetzt wollen sie das ganze kurzfristig auch als Banner und Fahnen haben, also Vektor, weil Fahne = groesser Lächel
Meine Frage:
Ich errinere mich dunkel, dass man in illustrator 11 auch PS effekt swatches einladen kann?
stimmt das? Dann muesste ich den Custom effekt ja nur rueberkopieren und nicht gross nachbauen..
danke,
gruss
phil
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst im illustrator auch effekte verwenden die denen in photoshop ähnlich oder gleich sind. du musst nur bei der ausgabe darauf achten das du mit genügender größe und auflösung exportierst, weil diese filter nicht vektor sondern pixelbasierend sind und entsprechend vorher von illustrator berechnert werden.

aber nen kleinen tipp.. ein logo sollte man immer mit einem vektorprogramm wie illustrator oder freehand machen. logoabwandlungen (z.b. für ne webseite o.ä.) kann man dann mit photoshopfiltern versehen.

denn bei der fahne musst du bedingt durch die filter jetzt digitaldruck machen, d.h. du kannst keine echtfarben verwenden, was den preis von solchen fahnen natürlich entsprechend in die höhe treibt.

vielleicht solltest du dein logo nochmal mit illustrator und ohne die effekte nachbauen oder die effekte sofern möglich mit vektoren simulieren. (ich kenn das logo jetzt nicht, deswegen drück ich mich so umständlich aus). sowas sollte man sich gernell angewöhnen. ps-effekte sehen zwar nett aus, schränken aber den "funktionsumfang" eines logos ab und an sehr ein.

ein sehr gelungenes beispiel wie man auch sehr geile logos auf reiner vektorenbasis machen kann ist das hier:

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

poste das Logo und wir geben dir Tips.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soda-syphon
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2003
Ort: chaos
Alter: 17
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mich wohl etwas doof ausgedrueckt:
Die CI ist vorhanden, es steht ein Jubilaeum ins Haus, dafuer hab ich das ganze etwas "aufgemotzt", vorschlag hat gefallen, und jetzt wollen sie es auch auf anderen Medien nutzen.
@pseudoheld:
Ich glaube ich mache mich strafbar wenn ich das poste?Die Firma ist mit 4Mrd. euro umsatz nicht gerade der baecker von nebenan..

mhhh, gibt es wirklich keine moeglichkeit die PS styles in Illustrator zu laden?


danke trotzdem!
  View user's profile Private Nachricht senden
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.01.2004 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn es nicht bei den Stilisierungsfiltern (unter Effekte) dabei is siehts schlecht aus. Dann könntest du das Original-Logo importieren, den Vektornachbau halb maskieren und dann den Effekt passgenau nachstellen. Is halt Frickelei.

Du machast dich bestimmt nich strafbar wenn de ma erzählst welche Effekte du benutzt hast.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
soda-syphon
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2003
Ort: chaos
Alter: 17
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.01.2004 00:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das stimmt. Der Herr fragte aber nach dem Logo Grins

Drop Shadow
Outer Glow
Inner Glow
Bevell and Emboss
color overlay
gradient overlay
stroke

(und JA es gibt eigentlich so gut wie keine ebeneneffekte die ich nicht da drin habe * grmbl * *bäh* )
wird wohl nix mit dem schlaf heute...kacke
  View user's profile Private Nachricht senden
SpiderFX

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.01.2004 00:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
ein sehr gelungenes beispiel wie man auch sehr geile logos auf reiner vektorenbasis machen kann ist das hier:


Naja ich weiß nicht. Ich würde ein Logo nie mit Farbverläufen anlegen. Also auch nicht wie das Sony Ericsson Logo.
Für einen Folienplott kannst Du das nämlich völlig vergessen.


mfg

SpiderFX
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.01.2004 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SpiderFX hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
ein sehr gelungenes beispiel wie man auch sehr geile logos auf reiner vektorenbasis machen kann ist das hier:


Naja ich weiß nicht. Ich würde ein Logo nie mit Farbverläufen anlegen. Also auch nicht wie das Sony Ericsson Logo.
Für einen Folienplott kannst Du das nämlich völlig vergessen.


mfg

SpiderFX


datt iss ja das geile an dem logo. das teil hat keinen farbverlauf! es besteht nur aus flächen. aber da´s meist recht klein abgebildet wird siehts eben nach verlauf aus. wenn du das nächste mal ein s-e produkt in der hand hast achte einfach mal drauf. ich find´s jedenfalls eines der geilsten logos unserer zeit *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop Effekte im Illustrator CS 3
Photoshop Effekte im Illustrator verwenden?
[Illustrator] Auflistung der Effekte und Filter
geschlossene Pfade und Effekte in Illustrator
Illustrator 3D effekte - abgeflachte kante
illustrator cs5 effekte rastern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.