mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop. Auflösung, Farbmodus und Farbprofil vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Photoshop. Auflösung, Farbmodus und Farbprofil
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
faty
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm kuhl jetzt versteht ich weniger als Vorher * Mal bisschen die Nase pudern... *

Gibts vllt. nen schönes Buch zum kaufen für Druckvorstufe?

Frage am rande:

Wie druck ich am besten ne ViKa. Also in Photoshop einfach druck, die Datei rechtsklick und druck oder in ein PDF und dann druck? Hab leider keine blassen schimmer. Die Datei in Word knallen und dann drucken ist wahrscheinlich das fälscheste von der Welt da Word die größe und Qualy des Images immer derbe zerfetzen tut oder?

Bin sehr sehr unerfahren auf diesem Gebiet möchte in Zukunft aber selber Drucken

mfg
 
supermia

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin jetzt ganz neu hier im forum und stutze manchmal nicht schlecht. warum muss das so sein? keiner weiß alles, es gibt doch immer jemanden, der hier und da noch mehr infos geben kann und die sollten dann in jedem fall zusammen getragen werden... schade, wie sich das hier bei einigen themen entwickelt. da traut man sich ja kaum mehr fragen geschweige denn lösungsansätze preis zu geben... irgendwie vergeht es einem bei den diskussionen, seinen beitrag abzuliefern.

lg, mia.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
supermia

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

willst du deine visitenkarte denn nicht in auflage drucken?

[edit]
Bitte auch den Edit-Button beachten !
!!


Zuletzt bearbeitet von Mac am Do 18.05.2006 15:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

faty hat geschrieben:
Hmm kuhl jetzt versteht ich weniger als Vorher * Mal bisschen die Nase pudern... *

Gibts vllt. nen schönes Buch zum kaufen für Druckvorstufe?

Frage am rande:

Wie druck ich am besten ne ViKa. Also in Photoshop einfach druck, die Datei rechtsklick und druck oder in ein PDF und dann druck? Hab leider keine blassen schimmer. Die Datei in Word knallen und dann drucken ist wahrscheinlich das fälscheste von der Welt da Word die größe und Qualy des Images immer derbe zerfetzen tut oder?

Bin sehr sehr unerfahren auf diesem Gebiet möchte in Zukunft aber selber Drucken

mfg

Buchtipp: "DTP Druckreif"


supermia hat geschrieben:
ich bin jetzt ganz neu hier im forum und stutze manchmal nicht schlecht. warum muss das so sein? keiner weiß alles, es gibt doch immer jemanden, der hier und da noch mehr infos geben kann und die sollten dann in jedem fall zusammen getragen werden... schade, wie sich das hier bei einigen themen entwickelt. da traut man sich ja kaum mehr fragen geschweige denn lösungsansätze preis zu geben... irgendwie vergeht es einem bei den diskussionen, seinen beitrag abzuliefern.

lg, mia.

seh' ich genauso. daher lasse ich auch nicht zu allem hier meinen senf ab...


supermia hat geschrieben:
willst du deine visitenkarte denn nicht in auflage drucken?

vllt meint er ja in eine datei drucken.
  View user's profile Private Nachricht senden
faty
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja geht jetzt nicht speziel um die ViKa. Halt nur um nen Druck von speciellen Sachn wie z.b. Urlaubfotos oder kleinen Flyern für Arbeitsproben etc.

Mein Drucker ist nicht so schlecht und das Papier sowie die Farbe bekomm ich kostenlos.
Warum also nocht selbst drucken

mfg
 
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mit word auf keinen fall. ich würde immer (auch bei so kleinen heimsachen) bilder usw. in indesgn/quark platzieren. und ein 300 dpi pdf drucken/exportieren und dann das pdf drucken.
  View user's profile Private Nachricht senden
system

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: HH
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

supermia hat geschrieben:
ich bin jetzt ganz neu hier im forum und stutze manchmal nicht schlecht. warum muss das so sein?

Vielleicht, weil es sich hier um ein Fachforum handelt.
Nicht jeder der, offen gesagt, zu dumm ist mit seinem Office-Programm eine Vistitenkarte zu drucken, kann hier darauf hoffen, das ihm jetzt mal schnell erklärt wird, wie er mit seiner geklauten Profisoftware in 5 Minuten zum Mediengestalter wird.
Genauso wenig ist es sinnvoll, jemandem CM erklären zu wollen, wenn er nicht einmal die "drucken"- Funktion findet.

Und Word ist genau das richtige, wenn man auf seinem Homedrucker mit kostenloser Tinte Visitenkarten drucken möchte. Gibt dort sogar schicke Vorlagen! * Ja, ja, ja... *

Jedem wirklich Interessierten, egal ob Azubi, Profi, oder versiertem Umsteiger wird sicher geholfen, oder zumindest ernsthaft diskutiert. Sicher braucht aber nicht jeder Unfug eine ernsthafte Erwiderung.
Dieses schließt nicht aus, dass auch mal jemandem der für die goldene Hochzeit o.ä. etwas schickes machen möchte auch brauchbare Infos erhält, aber ich würde mich hüten mit ihm den Inhalt der ISO12647 durchzugehen oder Vor- und Nachteile eines RGB-Workflows zu erleutern. Hier könnte eher der "junge Hase" sich vom "alten Hasen" noch so einiges erklären lassen, wenn dieser dann zuhören wollen würde... usw. * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
supermia

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

system hat geschrieben:
supermia hat geschrieben:
ich bin jetzt ganz neu hier im forum und stutze manchmal nicht schlecht. warum muss das so sein?

Vielleicht, weil es sich hier um ein Fachforum handelt.
Nicht jeder der, offen gesagt, zu dumm ist mit seinem Office-Programm eine Vistitenkarte zu drucken, kann hier darauf hoffen, das ihm jetzt mal schnell erklärt wird, wie er mit seiner geklauten Profisoftware in 5 Minuten zum Mediengestalter wird.
Genauso wenig ist es sinnvoll, jemandem CM erklären zu wollen, wenn er nicht einmal die "drucken"- Funktion findet.

Und Word ist genau das richtige, wenn man auf seinem Homedrucker mit kostenloser Tinte Visitenkarten drucken möchte. Gibt dort sogar schicke Vorlagen! * Ja, ja, ja... *

Jedem wirklich Interessierten, egal ob Azubi, Profi, oder versiertem Umsteiger wird sicher geholfen, oder zumindest ernsthaft diskutiert. Sicher braucht aber nicht jeder Unfug eine ernsthafte Erwiderung.
Dieses schließt nicht aus, dass auch mal jemandem der für die goldene Hochzeit o.ä. etwas schickes machen möchte auch brauchbare Infos erhält, aber ich würde mich hüten mit ihm den Inhalt der ISO12647 durchzugehen oder Vor- und Nachteile eines RGB-Workflows zu erleutern. Hier könnte eher der "junge Hase" sich vom "alten Hasen" noch so einiges erklären lassen, wenn dieser dann zuhören wollen würde... usw. * Ich will nix hören... *


damit bin ich auch voll und ganz einverstanden, mir ist bereits aufgefallen, dass hier der ein oder andere bocklose laie mit ein paar klicks und tipps in sekundenschnelle zum versierten mediengestalter mutieren möchte...

die vorige diskussion zum thema cm brachte jedoch eher fachmännische eitelkeit zu tage und hat nur für verwirrung gesorgt...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Paint.Net: Auflösung und Farbmodus
Illustrator CS3: 4-Farbmodus in 2-Farbmodus
Farbprofil in Photoshop: Fotos nur in Photoshop jetzt falsch
Farbprofil im Photoshop
Farbauftrag und Farbprofil in Photoshop
Photoshop CS: Farbprofil ISO coated
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.