mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ls in einem Layout beim Drucken seltsam fett (indesign?!) vom 01.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Ls in einem Layout beim Drucken seltsam fett (indesign?!)
Autor Nachricht
valcoholic
Threadersteller

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: wien
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.12.2005 13:58
Titel

Ls in einem Layout beim Drucken seltsam fett (indesign?!)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich hab hier in der Arbeit ein etwas seltsames Problem; ich soll hier ein Layout mit Indesign machen und beim testprint sind alle kleinen Ls ud grossen is seltsam fett gedruckt.
ich habe die schriftart geändert und das Problem bleibt weiterhin;

nachdem ich Quark gelernt habe, bin ich nicht so fit in Indesign, kann also durchaus sein dass ich da was übersehen habe;
dennoch kurioses Problem.

generell drucken wir hier mit einem Xerox Workcentre ColorLaserdrucker, aber auch mit unserem Lexmark SW laserdrucker hatten wir das problem, daher weiss ich nicht so ganz obs an den Druckertreibern liegt;

Das ganze ist ein PDF welches am Mac aus Indesign CS2 generiert wurde (mit High Press Quality) und auf einem Win2000 System an den Drucker geschickt wurde (keine ahnung inwiefern letzteres relevant ist aber ich dachte ich erwähns mal Lächel )

dieses Problem tritt ausserdem nur wie erwähnt bei kleinen L und grossen i auf, nicht aber bei anderen vertikalen Linien wie z.B. die von einem T oder K und am Screen ist vo dem problem nichts zu sehen, erst beimDruck.

die Schrift die da verwendet wird ist Myriad, allerdings tritt das problem auch bei anderen Schriften auf.

wenn wer eine idee hat was man da machen kann; bitte um hilfe

val
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.12.2005 23:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo val,

sind die Schriften korrekt im PDF eingebettet?

Liegen die Schriften im PostScript-, TrueType-
oder OpenType-Format vor?

In welcher Version wurden die PDFs erzeugt?
(z.B. 1.3 oder 1.5)



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Indesign Dokumentenraster seltsam
Überdruck wird seltsam dargestellt - INDESIGN
InDesign: PDF-Buch wird seltsam zusammengestellt
InDesign 3 - Text fett - wie?
Indesign Aufzählungszeichen fett
Schrift auf fett stellen in Indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.