mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Seitenvorlage /-template - wie bzw. wo? vom 06.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Seitenvorlage /-template - wie bzw. wo?
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 19:06
Titel

[InDesign] Seitenvorlage /-template - wie bzw. wo?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Forum,

einzelne kleine Flyer hab ich bisher im Illus gesetzt. Nun hat mein Chef mich gerade beauftragt, eine mehrseitige Broschüre zu erstellen. Da jeweils jede ungerade und gerade Seite ein gleiches Grundgerüst (Farbbalken, Firmenlogo, etc. an der gleichen Stelle) hat, wollte ich mir sowas wie ein Template (oder Seitenvorlage) für diese bauen.

Ich muß dazu sagen, daß ich eigentlich Nonprintler bin und mich in InDesign nicht sonderlich auskenne. Gibt es sowas überhaupt in InDesign? Kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß es diese Funktion nicht gibt, aber wo ist sie zu finden?

Ratloser Gruß aus Halle
Sven


Zuletzt bearbeitet von Skamander am Mi 06.04.2005 19:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

InDesign kann das schon:

- Beim Erstellen des Dokuments klickst du Doppelseite an.
- In der Seiten-Palette hast du deine Übersicht über alle angelegten Seiten,
darüber hast du eine doppelseitige Musterseite -> doppelklick auf diese Musterseiten
- die linke Seite steht für alle geraden und die rechte Seite für alle ungeraden Seiten
- nachdem du fertig bist, ziehst du die Musterseiten an die richtige Stelle im Dokument.

Verständlich?

Gruß
D


Zuletzt bearbeitet von Daidalus am Do 07.04.2005 08:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, fettes Danke!! *Thumbs up!*

Auf den Begriff Musterseite wäre ich nie gekommen.
Au weia! Wer denkt sich den sowas aus? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute, die das gleiche Problem haben wie du!
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie? Au weia!

Ich würde es Layout-, Seiten- oder Dokumentenvorlage nennen. Eventuell noch Designvorlage - abe das klingt etwas abgehoben.
* Ich geb auf... * Aber Mustervorlage? * Ich geb auf... *- Ist das nur ne bescheuerte Übersetzung, wie heißt das denn in der engl. Version?

Mal noch etwas anderes: Kann ich diese Musterseite irgendwie vom Dokument lösen und extra abspeichern, so daß ich sie immer wieder verwenden kann? Ein Workarround wäre jetzt, das Dokument leer abzuspeichern, also ohne ohne "reguläre" Seiteninhalt.


Zuletzt bearbeitet von Skamander am Do 07.04.2005 11:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.04.2005 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Englischen heißt es glaube ich "Master Page" (ohne Gewähr).

Nur die Musterseite abzuspeichern geht nicht, aber dafür kannst du eine Vorlage erstellen.

- Nachdem du deine Musterseiten vorbereitet hast, gehst du unter "Speichern unter".
- In diesem Dialogfeld wählst du InDesign CS-Vorlage (müsste in der 2er Version auch geben).
- Dieses Dokument hat die Endung .indt (t = für Template)
- Beim Öffnen aus InDesign heraus, öffnet er dir ein "unbekanntes Dokument", das du beliebig
abspeichern kannst. -> deine Vorlage bleibt unbearbeitet.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign Template
Template für InDesign für Abizeitung für Noobs
Indesign > XML > Template > Dynamischer Content
(indesign) textbereich im master-template festlegen
Indesign CS5: XML auf Template anwenden
InDesign CS5 - Folder-Template gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.