mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Eine Textquelle für drei Rahmen vom 17.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Eine Textquelle für drei Rahmen
Autor Nachricht
SanMiguel
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 15:28
Titel

[InDesign] Eine Textquelle für drei Rahmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

eigentlich ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber ich wüsste das auch eh gerne: *Whaazzzz uppp?*

Kann ich eine Textquelle automatisch in 3 Textrahmen nutzen? Wenn ich den Text in Textrahmen 1 ändere soll er sich in den beiden anderen aktualisieren..

Hat das irgendwas mit der "Struktur" Palette zu tun?

Kann mir das jemand erklären?

Dankööö!



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 17.08.2005 16:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 17.08.2005 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö, soweit ich weiß verknüpft id die platzierten texte direkt mit den textrahmen, im gegensatz zu erweiterten satzprogrammen, die teilweise text als objekt "stream" ansehen, der beliebig oft instanziiert werden kann.
 
Anzeige
Anzeige
SanMiguel
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, danke..

Was sind denn "erweiterte Satzprogramme"?

Und danke fürs editieren.. der Titel war echt etwas ungünstig!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Indesign Rahmen zeigt Strichansätze am Rahmen bei AI Grafik
Rahmen in InDesign
abgerundete rahmen in indesign
INDESIGN: Text nicht an Rahmen
InDesign CS: roter Rahmen
Indesign: Rahmen aus Sonderzeichen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.