mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 12:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Importiertes pdf in Quark 5 druckt nicht! vom 22.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Importiertes pdf in Quark 5 druckt nicht!
Autor Nachricht
matzemuhl
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2005
Ort: Ötisheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 13:35
Titel

Importiertes pdf in Quark 5 druckt nicht!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
erstmal zu den Daten: Rechner G5 mit System 10.3. / Quark 5 läuft noch unter Classic-Umgebung.
Ich habe nun ein Kunden-pdf, das ich in Quark importiert habe. Wenn ich es drucken möchte arbeitet der Rechner alles ab und auch der Drucker, aber irgendwann bricht er ohne eine Meldung den Job ab und steht wieder auf "bereit".
Wenn ich die Datei aus Acrobat 6 unter OSX ausdrucke funzt es - warum nicht aus meiner Quark-Datei????

Danke schon mal :-)))

Grüße
Matze
  View user's profile Private Nachricht senden
jschwacke

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Matzemuhl,

warum diese kombination aus qxp 5 und drucker mit PDF/PS nicht funzt kann ich dir leider auch nicht sagen. ich glaube das da due erfahrungswerte ne große rolle spielen un du froh sein kannst, dass die sachen mit acrobat 7 rauskommen.

Ich hab manchmal das prob, das selbst bei acrobat 7 bestimmte pdfs in kombination mit dem Kyocera drucker nicht funzen.

Viel Glück noch beim Drucken * Ja, ja, ja... *
Jörg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
matzemuhl
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2005
Ort: Ötisheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Jörg,
habe jetzt probiert und probiert und probiert und natürlich probiert. Wenn ich im Acrobat aus dem pdf ein eps schreibe, kann ich es auch (fast ohne Qualitätsverlust) in Ouark importieren und auch DRUCKEN!!!! Der fast unrelevante Qualitätsverlust ist zu verkraften, das es sich ja "nur" um eine Tageszeitung handelt.

Trotzdem macdank
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Matthias,

QuarkXPress kann bis zur Version 6.5 höchstens PDF 1.3
importieren. Höhere Versionen gehen vielleicht auch, er-
zeugen aber viele Probleme. Zum Beispiel deins.

Wenn du in Acrobat ein EPS erstellst, hast du doch keinen
Qualitätsverlust. Wieso auch?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matzemuhl
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2005
Ort: Ötisheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Qualitätsverlust ist wirklich nur minimal und nur mit Densi messbar. Hat zumindest unser Fachmann vor Ort analysiert.
Danke und macanische Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Importiertes pdf in Quark 6 druckt nicht!
Im InDesign CS3 importiertes, mehrseitiges PDF - Fragen
Quark 4 druckt nicht
Adobe PDF 8.0 druckt nicht
Geht Quark-PDF zurück zu PDF-Quark?
PDF druckt komische punkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.