mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ID-Daten (Mac) werden am Belichter (PC) falsch belichtet vom 05.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> ID-Daten (Mac) werden am Belichter (PC) falsch belichtet
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
bugs
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2005
Ort: Bochum
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.10.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Werde das umwandeln von PDF zu PDF mal versuchen.
Vielleicht klappt es ja dann.
Trotz separierter Datei werden Sonderfarben nicht anerkannt und als CMYK
ausbelichtet und aufgesplittet.
Falls einem dazu noch mehr einfällt, bin dankbar für jeden Tipp.

Danke Euch.

Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 05.10.2005 23:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

öhm... du bekommst ein separiertes pdf
mit schwarz, hks xx und hks xx auszügen
und der wandelt das in cmyk um??? wie
geht das denn???

*balla balla*
 
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 07:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

    aus welchem Programm belichtet ihr denn?

    Benutzt ihr IN-RIP- oder On-Host-Separation?

    Welche Farbräume bzw. PostScript-Level
    werden verwendet (> mit PitStop prüfen)?

    Mit welchem PS-Level läuft euer Belichter?




Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bugs
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2005
Ort: Bochum
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.10.2005 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also.....
Belichtet wird aus Acrobat, Level 3, per In-Rip Separation.
Und ja es geht tatsächlich das HKS-Farben in cmyk aufgesplittet werden.
Ich hätte es bis vor kurzem auch nicht für möglich gehalten. * Ja, ja, ja... *
Es nutzt leider auch nichts die Datei nochmals als PDF abzuspeichern.

SEUFZ
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwie werde ich aus deinen Beschreibungen
nicht schlau Menno!

Was ist denn jetzt genau das Problem?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign CS] RIP interpretiert PostScript Daten falsch
Schatten aus InDesign werden nicht belichtet
[QXP] Belichtet untenliegende Schrift mit
mac pc daten x-press ...
Daten vom PC für den Mac erstellen
[Umfrage] Belichtet ihr in eurer Firma noch Filme?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.