mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [QXP] Belichtet untenliegende Schrift mit vom 04.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [QXP] Belichtet untenliegende Schrift mit
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
bobislieb
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2002
Ort: Balve
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.10.2004 15:21
Titel

[QXP] Belichtet untenliegende Schrift mit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HallO, ich habe ein Problem in Quark.
Ich habe eine Netto-Preisliste angelegt. Um das neusetzen der Brutto-Preisliste zu umgehen,
habe ich einen neuen Textrahmen über die Netto-Preise gelegt, ihn mit weiß unterlegt und
die Brutto-Preise darüber eingesetzt. Bis zur PDF zur Freigabe kein Problem, aber bei der Belichtung
kommen die Netto-Preise mit. Sie gucken also unter den Brutto-Preisen hervor.
Weiß jemand woran das liegen könnte?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einfach beim rahmen mit den netto-preisen die ausgabe unterdrücken:

Rahmen anklicken > Strg + M > Fächer "Rahmen" > Häkchen bei "Ausgabe unterdrücken" > fertig

oder: mit dem inhaltswerkzeug in den rahmen klicken, den du drüber gelegt hast, und bei den überfüllungsoptionen 'aussparen' anwählen...

gehts?


Zuletzt bearbeitet von Strehlow am Mo 04.10.2004 17:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Strehlow hat geschrieben:

oder: mit dem inhaltswerkzeug in den rahmen klicken, den du drüber gelegt hast, und bei den überfüllungsoptionen 'überdrucken' anwählen...

gehts?


hast du das auch so mal probiert,
wie du es hier geschrieben hast??

Wie willst du denn weiß überdrucken??

siehe Beispiele:

pdf-Ansicht


Überdruckenansicht





Gruß
Cocktailkrabbe


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 04.10.2004 16:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Strehlow hat geschrieben:

oder: mit dem inhaltswerkzeug in den rahmen klicken, den du drüber gelegt hast, und bei den überfüllungsoptionen 'überdrucken' anwählen...

gehts?


hast du das auch so mal probiert,
wie du es hier geschrieben hast??

Wie willst du denn weiß überdrucken??



Gruß
Cocktailkrabbe


man, ich meint ja auch 'aussparen' ... verwechsel dat immer! > deswegen: EDIT

//edit: dann gehts, oder? ja, tuts... *bäh*


Zuletzt bearbeitet von Strehlow am Mo 04.10.2004 17:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
achso, dann is ja gut *bäh*


Alternativ könnte sie die beiden Preise auch
auf verschiedene Ebenen legen. Geht seit
Quark 5.


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 04.10.2004 17:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Au weia!
achso, dann is ja gut *bäh*


Alternativ könnte sie die beiden Preise auch
auf verschiedene Ebenen legen. Geht seit
Quark 5.


jep, genau, dat is mir ja nich eingefallen, obwohl ich grad damit arbeite! geht mit extensis auch im vierer, nur leider kann diese die layer ausm fünfer nicht interpretieren, andersrum auch nicht... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja die Überdrucken-Experten... Lächel

Warum nicht einfach ein neues Dokument,
die anderen Preise müssen doch so oder so
eingesetzt werden. Wäre auch technisch ver-
tretbarer...
  View user's profile Private Nachricht senden
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.10.2004 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Ja die Überdrucken-Experten... Lächel


*Whaazzzz uppp?*

ja, da hast natürlich recht, obwohl man sich das arbeiten mit ebenen im quark ruhig angewöhnen kann, kann ja schließlich noch viel sinnvoller eingesetzt werden...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Probleme bei freigestellten Bildern in QXP 4.11+QXP 6.1
qxp 6.5 datei runterspeichern auf qxp 6.1
Schatten aus InDesign werden nicht belichtet
ID-Daten (Mac) werden am Belichter (PC) falsch belichtet
[Umfrage] Belichtet ihr in eurer Firma noch Filme?
InDesign CS4 belichtet Gelb mit 70-lpi-Raster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.