mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“ vom 02.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
kerry
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.08.2005 14:05
Titel

[FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!

Versuche gerade verzweifelt ein druckfähiges PDF mit Schnittmarken und allem PIPAPO zu erstellen. Mit MAC funzt das ja super einfach. Aber mit dem PC komme ich nicht klar.

Habe das Dokument in Freehand 11 angelegt, dann ne PS Datei über nen PS-fähigen Druckertreiber erzeugt und dann versucht das PDF im Acrobat Distiller 6.0 in Press Quality zu erzeugen.

Dabei kommt jedoch immer die Fehlermeldung, dass der Schriftfont Helvetica fehlen würde! Wofür braucht er denn diesen Schriftfont, wenn ich doch alle Schriften in Pfade umgewandelt habe, leere Textblöcke gelöscht habe und die Helvetica im Dokument gar nicht verwendet wird!?

Seltsamerweise kann ich PDFs in hoher Qualität generieren. Da meckert er zwar auch wg. der Helvetica, aber es funzt wenigstens. Ich brauche das Dokument aber in Druckqualität.


Das ist die Fehlermeldung wenn ich ein PDF in hoher Qualität generiere und der Distiller dabei meckert. Aber immerhin geht es ja...

Start: Dienstag, 2. August 2005 um 15:00
Quelle: visitenkarte_mack.FH11.ps
Ziel: C:\Dokumente und Einstellungen\kochler\Desktop\visitenkarte_mack.FH11.pdf
Adobe PDF-Einstellungen: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Adobe PDF 6.0\Settings\Hohe Qualität.joboptions
%%[ ProductName: Distiller ]%%
%%[ Warning: Helvetica not found, using Font Substitution. Font cannot be embedded.]%%
Dauer: 3 Sekunden (00:00:03)
**** Auftragsende ****


Und das kommt, wenn ich das PDF in Press Quality erzeugen möchte....

Start: Dienstag, 2. August 2005 um 15:01
Quelle: visitenkarte_mack.FH11.ps
Ziel: C:\Dokumente und Einstellungen\kochler\Desktop\visitenkarte_mack.FH11.pdf
Adobe PDF-Einstellungen: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Adobe PDF 6.0\Settings\Press Quality.joboptions
%%[ ProductName: Distiller ]%%
%%[ Error: Helvetica not found. Font cannot be embedded. ]%%
%%[ Error: invalidfont; OffendingCommand: findfont ]%%

Stack:
/Font
(Helvetica)
0
[-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null- -null-
-null- -null- -null- -null- -null- -null-]


%%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
Dauer: 0 Sekunden (00:00:00)
**** Auftragsende ****

Bitte helft mir! Danke!

Kerry



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 02.08.2005 14:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Kerry,

probier mal die Lösungsvorschläge
aus diesem Thread:

http://www.mediengestalter.info/forum/8/distiller-helvetica-not-found-37831-1.html?highlight=helvetica



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 14:19
Titel

Re: [FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kerry hat geschrieben:
Dabei kommt jedoch immer die Fehlermeldung, dass der Schriftfont Helvetica fehlen würde! Wofür braucht er denn diesen Schriftfont, wenn ich doch alle Schriften in Pfade umgewandelt habe, leere Textblöcke gelöscht habe und die Helvetica im Dokument gar nicht verwendet wird!?


Für den Seitentitel von Freehand (also der Text zwischen den Schnittmarken) wird die Helvetica benötigt.

kerry hat geschrieben:
Seltsamerweise kann ich PDFs in hoher Qualität generieren. Da meckert er zwar auch wg. der Helvetica, aber es funzt wenigstens. Ich brauche das Dokument aber in Druckqualität.


Das ist eine Einstellungssache im Distiller. Bei 'Hohe Qualität' ist im Distiller bei Schriftenproblemen 'Warnen und Weiter" eingestellt. Bei 'Prepress-Qualität' ist dort 'Abbrechen' eingestellt.

Öffne im Distiller die gewünschten Joboptions und wähle die Registerkarte 'Schriften' aus. Klicke in 'Nie einbetten' und betätige die Taste 'Namen hinzufügen'. Gib 'Helvetica' ein und speichere dann die Joboptions unter dem alten Namen ab.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 14:26
Titel

Re: [FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Öffne im Distiller die gewünschten Joboptions und wähle die Registerkarte 'Schriften' aus. Klicke in 'Nie einbetten' und betätige die Taste 'Namen hinzufügen'. Gib 'Helvetica' ein und speichere dann die Joboptions unter dem alten Namen ab.


Und was wenn die Helvetica mal wirklich im Layout vorkommt.
Wie kann das der Distiller auseinander halten. Erkennt er die
im PS-Code eingebettete Helvetica dann trotzdem und bettet
sie in das PDF ein?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kerry
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.08.2005 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Achim,

es hat geklappt!

Grüße,
Kerstin
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 15:38
Titel

Re: [FH MX] PS-Error: „Helvetica not found“

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Und was wenn die Helvetica mal wirklich im Layout vorkommt.
Wie kann das der Distiller auseinander halten. Erkennt er die
im PS-Code eingebettete Helvetica dann trotzdem und bettet
sie in das PDF ein?


Nein, macht er nicht. Da aber die Helvetica ohnehin oft spezielle Probleme bei der Ausgabe macht, hat sich bei den meisten Agenturen ja sowieso die Verwendung der 'Neuen Helvetica' eingebürgert. Außerdem ist ja nur der Schnitt 'Helvetica Regular' betroffen. Eine 'Helvetica Condensed' oder eben eine 'Neue Helvetica' werden ordnungsgemäß eingebettet.

Den PDF/X-3-Test besteht so ein Dokument natürlich nicht.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
LordSilver

Dabei seit: 17.10.2003
Ort: Braunschweig
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 22:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was mache ich wenn ich pdfx3 datei haben muss aber auf den Rechner keine Helvetica voganden ist ?

Neue Betrieb mit CS2 pack aber noch keine Helvetica
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 18.05.2006 00:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Da aber die Helvetica ohnehin oft spezielle Probleme bei der Ausgabe macht, hat sich bei den meisten Agenturen ja sowieso die Verwendung der 'Neuen Helvetica' eingebürgert. Außerdem ist ja nur der Schnitt 'Helvetica Regular' betroffen. Eine 'Helvetica Condensed' oder eben eine 'Neue Helvetica' werden ordnungsgemäß eingebettet.


Das ist so nicht richtig. Bei der "Helvetica" handelt es sich soweit ich weiß an eine Anlehnung an den Bleisatz mit späterer Überarbeitung durch die Stempel AG in den späten 70ern. Der digitale Font knüpft an diese Überarbeitung an. Neben dieser gibt es aber noch viele andere Überarbeitungen. Diese tragen natürlich häufiger Fehler in sich, als dies bei großen Softwarehäusern der Fall ist, da alle Schriftformate aus einer Datenbank generiert werden.
1982 ist bei Linotype die "Neue Helvetica" nach dem Frutiger-Schriftbezeichungssystem rausgekommen. Diese ist an den digitalen Satz und dessen Bedürfnisse angepasst.
 
 
Ähnliche Themen [Distiller] Helvetica not found
[FreeHand] PDF-Erstellung „Helvetica not found“
Error bei Photoshop 7. Not enough memory bei .jpeg
Unterschied Helvetica zu Helvetica Neue
Helvetica - Neue Helvetica
Wer ist mein Retter in der Not?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.