mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: z.B. < Leerzeichen? vom 28.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> z.B. < Leerzeichen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
antibasti
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 28.11.2006 15:27
Titel

z.B. < Leerzeichen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!°

Es kommt mir so fremd vor was gerade aus der Korrektur kam und deshalb wollte ich fragen wies damit denn so aussieht.

Womit?

Mit:

- z.B.
- u.a.

Korrektur meint: z. B. und u. a. (also mit Leerzeichen dazwischen)

Meiner Meinung nach Platzverschwendung und unästhetisch, wobei ich mir bei letztem gar nicht mal mehr so sicher bin.

Was meint ihr dazu? Darf man ohne Leerzeichen?
Wenn nicht, reicht ein Geviert? Wenn ja, welches mindestens?

Sry, doofe Frage vllcht, aber ich bin noch so unerfahren und umschwirrt von Verwirrungen (Chef meint dies, Korrektur meint das).

Dankschee schomoal!
 
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.11.2006 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man darf ohne Leerzeichen. Jedenfalls möchten das unsere Herren Lektoren so.

Persönlich finde ich es unsinnig. Wenn es ausgeschrieben zwei Wörter sind trenne ich das auch in der Abkürzung durch ein Leerzeichen.
Duden macht in beiden Fällen ebenfalls ein Leerzeichen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wer hört in sachen rechtschreibung schon auf den duden? is doch voll langweilig.

mit leerzeichen isses korrekt. sieht kacke aus, is aber korrekt so.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antibasti
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 28.11.2006 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na gute.
vielen dank!
 
VicVega
Gesperrt

Dabei seit: 29.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.11.2006 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, Leerzeichen ist nicht korrekt.
Spationieren wie bei Telefon-Nr.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir bekommen es aus dem lektorat auch immer mit leerzeichen zurück - ich rede es mir immer schön, da es ja schliesslich einzelne abkürzungen für zwei wörter sind.....
  View user's profile Private Nachricht senden
carlo

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: -
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
eigentlich ist es egal, was dazwischen ist - es muss so aussehen wie Wortzwischenraum. Also hätte wahrscheinlich Herr Gutenberg, falls er schon Abkürzungen benutzt hätte, spationiert. Durch den großen Weißraumanteil des Punktes würde bei einem normalen WZR ein optisch zu großer Raum entstehen. Noch krasseres Beispiel: e.V.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cmyk123

Dabei seit: 28.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.11.2006 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in der textverarbeitung (geschäftsbriefe usw.) wird meist kein abstand gesetzt.
nachtrag: nach din 5008 ist das aber ein abstand zu setzen!

im schriftsatz dagegen ein kleiner, fester abstand von etwa einem achtelgeviert, der sich beim blocksatz nicht verändert.


Zuletzt bearbeitet von cmyk123 am Mi 29.11.2006 09:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen keine Leerzeichen
Quark 5.0 PC - flexi Leerzeichen.... Wo und wie?
Spationierung oder geschütztes Leerzeichen ?
Probleme mit Leerzeichen in Word
Leerzeichen, Halbgeviert, usw.
ID Datenzusammenführung: Leerzeichen entf.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.