mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wer kennt ..Minolta QMS Magicolor 6110 vom 16.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wer kennt ..Minolta QMS Magicolor 6110
Autor Nachricht
rally
Threadersteller

Dabei seit: 19.02.2003
Ort: 8 Km bis Neandertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 09:48
Titel

Wer kennt ..Minolta QMS Magicolor 6110

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen,

hat jemand Erfahrung mit diesem Druckertyp Minolta QMS Magicolor 6110?
Wie ist das Druckbild?
Gibt es nennenswerte Probleme?
Google spuckt nicht viel brauchbares aus.

Danke im voraus und einen
Guten Tag
rally
[/b]
  View user's profile Private Nachricht senden
kronk

Dabei seit: 10.02.2003
Ort: Legoland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben hier nur den QMS Magicolor 6100 stehen und das ist der größte Mülldrucker aller Zeiten! Ständig streikt er, bringt irgendwelche Wartungsmeldungen, die nicht sein können und der Unterhalt ist endlos teuer. Neulich mussten wir das OPC-Belt für 380 Euro wechseln lassen. Ist bei Minolta Verbauchsmaterial.

Zudem gabs endlos Probleme mit der Konfiguration. Unser Netzwerker ist schier verzweifelt. Eigentlich druckt er nur aus einem Programm (Pagemaker) an einem bestimmten Arbeitsplatz ordentlich. Woanders rastert er alles total grob.

Jetzt ist er momentan stillgelegt, weil er schon wieder eine Wartungsmeldung bringt und nicht drucken will. Unsere Service-Vertragsfirma hat vor kurzem sogar ihre Zusammenarbeit mit Minolta beendet, weil die Drucker wohl mehr kaputt sind als dass sie laufen und sie deswegen nur Verlust einfahren.

Ich hasse die Kiste!!!

Also Finger weg von diesem Hersteller!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kann ich eigentlich bestätigen. n bekannter von mir hatte das ding bei sich inner agentur stehen und war nur am schimpfen. da war der techniker öfters da, als die putzfrau der agentur...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SHadow-

Dabei seit: 11.04.2005
Ort: Mülheim adR
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir haben auch einen in der agentur (6100) und der macht auch nur probleme. und wenn er dann mal druckt ist das ergebnis meist mit Streifen übersäht. Techniker hat nahezu alle Komponenten dieser Kiste schon durchgetauscht aber keine Verbesserung. kann man echt nicht empfehlen diesen drucker
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Absoluter Dreck
das Teil. Ungefähr genau 1 Monat nach der Garantiezeit ist die
"Hitzeeinheit" verreckt. Ersatzteil ist fast schon teuerer als das
der Restwert von dem Teil. Die Druckqualität ist außerdem
ziemlich bescheiden...
  View user's profile Private Nachricht senden
zenja

Dabei seit: 06.06.2005
Ort: Wetzlar
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ebenso...

Wenn wir hier was für eine Präsentation ausdrucken siehts aus wie hingekackt und hingeschissen. "Agentur-unwürdig".
Wir haben mal versucht ein A3 Überformat vollflächig in einem Gelbton zu bedrucken, Streifen, Streifen, Streifen...ach ja und Punkte!

Keine Empfehlung!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen minolta qms 7300 farbkorrektur
Problem: Minolta QMS Magiccolor 6100
Farbprofil für Magicolor 2400w / Creative Suite CS3
minolta CF 3102 / druckt nicht / Pc
Minolta CF 911 P Printserver Problem
Druckdauer /-quali /-export Problem (QUARK7 mit Minolta)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.