mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 04:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Weiß auf transparenter Folie? vom 02.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Weiß auf transparenter Folie?
Autor Nachricht
arco
Threadersteller

Dabei seit: 30.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.11.2006 13:34
Titel

Weiß auf transparenter Folie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
wie bekommt man eigentlich mit einem handelsüblichen Tintenstrahldrucker die Farbe Weiß auf ne transparente Folie? (soll dann auf einen dunklen Untergrund)

Gar nicht – oder?

mfg
arco
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.11.2006 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiß ist im 4 Farbraum keine Farbe !!!

wie soll das mit Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz klappen ?

Mit Sonderfarben kann mann ggf. auf Folien drucken. Kostspielig und eine Frage des Projektes.

Zum Spass nicht geeignet. Gibt auch einige Copyshops die Sonderfarbenim Kopierer einsetzen, da kannste dann weiß auf buntes Papier drucken. Mal in Deiner Stadt umsehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
arco
Threadersteller

Dabei seit: 30.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.11.2006 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ja, ich dachte an irgendeinen Trick-17, der sich mir noch nicht offenbarte.
Aber das mit den Copyshops ist ne gute Idee. Schau ich mich da mal um.

Danke dir.
arco
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.11.2006 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben ein auch ein copy-Shop und
mit weiss als toner ist mir nicht bekannt, aber ich lass mich gern belehren!

Weiss kannst du nur im digitaldruck aufbringen oder im siebdruck! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nicole71

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 02.11.2006 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder als Folienplott.
Oder mit weißen Rubbelbuchstaben (je nachdem, was es werden soll).
  View user's profile Private Nachricht senden
rOca_76

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: Aachen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur frage: Au weia!

kann man überhaupt mit einem tintenstrahldrucker auf eine folie drucken? eine folie ist doch eine nichtsaugfähige fläche - d.h die farbe von dem drucker würde nicht halten und man könnte sie einfach wegwischen oder liege ich da falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BamBam123

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.11.2006 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke schon, daß sowas geht. gibt doch spezielle folie, die auch inkjet - fähig ist.
steht zumindest auf einigen verpackungen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Nicole71

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.11.2006 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt sehr schöne Folien zum Bedrucken mit Injekt. Man muss die Folien etwas länger liegen lassen zum trocknen. Die Oberfläche ist beschichtet und leicht rauh.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druck in weiß auf transparenter Folie
transparenter umschlag?
[Photoshop CS] Transparenter Hintergrund ???
Transparenter Verlauf in InDesign CS
ILLUSTRATOR: Transparenter Verlauf
Transparenter Hintergrund für Printdatei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.