mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tintenstrahler-Druck] Verzerrte Type1-Fonts vom 18.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Tintenstrahler-Druck] Verzerrte Type1-Fonts
Autor Nachricht
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.08.2005 12:15
Titel

[Tintenstrahler-Druck] Verzerrte Type1-Fonts

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Ich musste gerade feststellen das ich mit mehreren Type1 Schriften (Avance, PageSans) ein Problem beim Druck auf dem heimischen Tintensprüher habe.
Mein alter aber immer zuverlässiger HP DJ710C verzerrt die Schriften im Druck, abhängig von der Farbe, unabhängig vom Programm (bei schwarz am deutlichsten). Woran kann das liegen?

OS: WindowsXP



Typografie?
> verschoben nach Allgemeines-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 18.08.2005 22:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur mal testhalber versucht die Schriften in Pfade/Zeichenwege zu zerlegen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.08.2005 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Nur mal testhalber versucht die Schriften in Pfade/Zeichenwege zu zerlegen?


Verstehe ich das richtig: ich sol vor dem drucken die Texte in Kurven umwandeln? Wie sieht das aus bei 3 Seiten Bleiwüste Au weia!
Oder hab ich dich da falsch verstanden?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TESTHALBER bei einer Seite - Nur mal sehen ob der Fehler dann weg ist. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.08.2005 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal zur Veranschaulichung:

Gedruckt, gescannt:




Ich versteh es nicht * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

k-terting hat geschrieben:
Ich versteh es nicht * Keine Ahnung... *


Ich leider auch nicht Ooops
Was soll das Bild jetzt eigentlich zeigen?
Das ist doch garnichts verzerrt oder so.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
k-terting
Threadersteller

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.08.2005 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch natürlich ist es verzerrt. Wenn du dir mal die Hilfslinien anguckst die ich zur Verdeutlichung gezogen habe, dann siehst du das der Text in 100% schwarz dort unten praktisch aufliegt.
Die Texte sind aber identisch. nur der 100% schwarz wird nach unten gezogen, verzerrt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 23:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tritt denn das Problem noch auf, wenn du
zuerst ein PDF schreibst und dieses dann
ausdruckst? Ich vermute mal, dein Drucker
bzw. Druckertreiber kann einige Zeichen
deiner T1-Schrift nicht korrekt positionieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ist das eine verzerrte Calibri?
Tintenstrahler A4 randlos
[Tintenstrahler]Drucke fixieren?
Plastikkarten auf Tintenstrahler ausdrucken?
Buchbinder-Gaze im Tintenstrahler bedrucken?
Unproportionale/Verzerrte Ausgabe auf Drucker erzwingen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.