mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Streifen im PDF vom 05.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Streifen im PDF
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 09:36
Titel

Streifen im PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tach,

kann mir mal einer verraten woher die streifen in meinen pdf´s kommen.
scheint ein darstellungsfehler zu sein, da sie immer genau die form von rahmen und objekten haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn der Ausdruck stimmt, dann ist es nur ein Darstellungsfehler.

Hast du das pdf direkt aus InDesign expotiert? Da tritt es bei mir auch häufig auf.
Immer nur ärgerlich den Kunden zu erklären, dass das nur eine falsche Darstellung ist und sich nicht auf den Druck auswirkt. Hatte ich gerade eben wieder. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenns im ausdruck passt, dann passts....
ich zoome im pdf immer ran, und diese streifen bleiben dann meist immer gleich groß, dann weiß ich auch dass es nur ne darstellung is.
  View user's profile Private Nachricht senden
MP32

Dabei seit: 05.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 05.08.2005 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liegt wahrscheinlich an den Glätten-Einstellungen in Acrobat. Kann man im Menü Grundeinstellungen - Anzeigen regeln.
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie erklärt man sowas den kunden * grmbl *

ich mach feierabend
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
wie erklärt man sowas den kunden * grmbl *

ich mach feierabend


Die Streifen werden durch den Glättungeffekt bei Dokumenten mit Transparenzreduzierung hervorgerufen. Die Transparenzreduzierung macht aber nur Sinn für Dokumente, die in der Druckvorstufe genutzt werden sollen.

Für Kunden zur Abstimmung speichert man das PDF eben als Version 1.4 oder höher ab und - in Ermangelung einer Transparenzreduzierung - gibt's auch keine Streifen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, ein problem weniger
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
amandus99

Dabei seit: 21.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 21.07.2007 01:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hab auch diese Streifen, selbst wenn ich beim pdf export 1.4 oder höher einstelle.
Wie kann ich die wegbekommen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Feine weiße Streifen in PDF
[InDesign] Weiße Streifen bei PDF-Export
Streifen / Linien / Haarlinien im PDF, die 1000ste
Freehand MX Problem - Streifen in Farbfonds bei PDF erstel.
Streifen im Verlauf
Streifen im Farbverlauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.