mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftgröße auf Streichholzschachteln? vom 26.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Schriftgröße auf Streichholzschachteln?
Autor Nachricht
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2005 22:54
Titel

Schriftgröße auf Streichholzschachteln?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Layoute garade für einen Kunden eine Streichholzschachtel als Merchandise-Objekt. Geplant sind auf der einen Seite Logo und Adressdaten, auf der anderen Seite seine Dienstleistungen.
Da es sich um nicht gerade wenig Text handelt, stehe ich ein bischen auf Kriegsfuß mit der Schriftgröße ( Font == Trade Gothic LT & Bold).
Wieviel Pixel (z.Z. 4,2) muss die Schrift mind. groß sein um vernünftig gedruckt zu werden?
Vielleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrungswerte zwecks Schriftgröße auf Streichholzschachteln sammeln können.

Gebt der kleinen Nonprint-Schlampe mal ein paar Tips. *zwinker*
Schon mal Danke im Vorraus.

Gruß PeJot


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 26.08.2005 23:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*räusper* Keiner ne Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.09.2005 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, in welchem Druckverfahren wird das denn gedruckt?

Wenn Du Dir unsicher bist, Druck das ganze doch mal in Originalgröße aus. Mach ich auch immer. Ansonsten mal an den Kunden (am Besten mit dem Ausdruck) herantreten und ihm klarmachen, dass wenn er möchte, dass seine Infos lesbar sind, er den Text etwas kürzen muss. Die mögliche Schriftgröße ist immer abhängig vom Untergrund den verwendeten Farben und vom Druckverfahren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei negativer Schrift würde ich nicht unter 6 Punkt gehen, bei positiver nicht unter 5. Was das in Pixeln ist? Musste selber ausrechnen, keine Lust. muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phonk

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

an deiner stelle würde ich den hersteller der streichholzschachteln fragen welche schriftgröße zu verwenden ist,
da er die dinger jeden tag produziert wird er da einiges an erfahrung haben.
bei meiner letzten streichholzschachtelproduktion war die geforderte mindestschriftgröße 6 punkt.


Zuletzt bearbeitet von phonk am Fr 02.09.2005 10:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.09.2005 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann kürz den text lieber. bzw. überred deinen kunden dazu.
was bringt dir der tollste text, wenn ihn keiner lesen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Bei negativer Schrift würde ich nicht unter 6 Punkt gehen, bei positiver nicht unter 5. Was das in Pixeln ist? Musste selber ausrechnen, keine Lust. muahaha


Hmm ist ne negative Schrift. Text kürzen ist sone Sache. Der Kunde will seine ganzen Leistungen auf der Rückseite haben, und ich sehe schon bei der Adresse platzmäßig bei 6 Punkt einige Probleme. Jaja, am liebsten hätte er den gesamten Inhalt seiner Webseite auf den 56 x 23 mm. *zwinker*
Ich hake echt mal bei der Druckerei nach und präsentiers ihm das schwarz auf weiß, damit er erkennt, dass es nicht geht. Seine Ausrede war, er würde den Ausdruck mit seinem Desktopdrucker gut lesen können. * Keine Ahnung... *

Kunden sind wie Frauen – man kann nicht mit und nicht ohne *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Werbeartikel: Streichholzschachteln bedrucken.
Schriftgröße in Anzeigen
Schriftgröße bei Riesenposter
Etikettendruck Schriftgröße!
Schriftgröße Zutatenliste
Schriftgröße für AGB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.