mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF X-1 zum Druck geeignet? vom 04.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> PDF X-1 zum Druck geeignet?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
fashion
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: Lipptown
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.09.2006 15:15
Titel

PDF X-1 zum Druck geeignet?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leutz,

könnt ihr mal bitte einmal helfen???
Isz PDF X-1 auch zum Druck geeignet???

THX
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.09.2006 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ein im PDF-X1 Standard erstelltes PDF ist druckfähig.
Vorausgesetzt, du hast es korrekt erstellt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fashion
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: Lipptown
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.09.2006 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

merci
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.09.2006 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bk1 hat geschrieben:
Ja, ein im PDF-X1 Standard erstelltes PDF ist druckfähig.
Vorausgesetzt, du hast es korrekt erstellt.


Fragt sich nur welches Ausgabegerät bzw.
welches Druckverfahren verwendet wird?

Digitaldruckmaschinenen bzw. deren RIPs
benötigen teilweise auch RGB-Daten, welche
in PDF/X-1a nicht enthalten sein dürfen.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.09.2006 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du sicher sein willst schreib ein PDF-X3,
PDF-X1a ist eigentlich für den Amerikanischen Zeitungsdruck gedacht, bzw entwickelt worden.
  View user's profile Private Nachricht senden
DeLaSoulMan

Dabei seit: 04.09.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.09.2006 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin auch der meinung von matchbox, x-3 ist etwas qualitativ hochwertiger als x-1. der bettet - soweit ich weiß - die schriften mit ein!
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 04:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso soll PDF/X-3 hochwertiger sein? Hmm...?!

Der bedeutenste Unterschied besteht in der Verwendung
von kalibrierten bzw. RGB-Farbräumen (PDF/X-1a erlaubt
es nicht).

Die Schrifteinbettung ist so oder so ein Merkmal hochwertiger
PDFs und somit keine besondere Eigenschaft einer PDF/X-Spezifikation.

In der Praxis wird man deshalb wohl eher PDF/X-1a finden,
da sich das Color-Management auf PDF bzw. RIP-Basis noch
nicht genügend durchgesetzt hat.

Hier mal ein paar Infos zum Informieren:
http://www.pdfx-ready.ch/index.php?show=27
http://www.eci.org/eci/de/032_pdfx3.php
http://www.pdfx3.org/

Also bitte Fakten und keine Vermutungen *Huch*


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 11.09.2006 04:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 08:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:

In der Praxis wird man deshalb wohl eher PDF/X-1a finden,
da sich das Color-Management auf PDF bzw. RIP-Basis noch
nicht genügend durchgesetzt hat.


Also ich hab in der Praxis wohl eher mit X3 zu tun.
Oder hab ich jetzt irgendeine Entwicklung verpasst ?
X3 ist ein genormter Standart für die Druckindustrie
und X1a eben für den Amerikanischen Zeitungsdruck.
Und wie ihr sicher auch wisst ist eine Zeitung alleine
vom Papier schon wider was anderes als als ein Flyer.
Nur mal so als Beispiel.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen pdf Ausgabe NICHT für Druck geeignet
Ist das so zum Druck geeignet?
png für druck geeignet??
PNG für Druck geeignet (logo)
Pages aus iWork '08 für Offset-Druck geeignet? Wie?
bild mit auf auflösung von 100dpi für druck geeignet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.