mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF X-1 zum Druck geeignet? vom 04.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> PDF X-1 zum Druck geeignet?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matchbox hat geschrieben:
Also ich hab in der Praxis wohl eher mit X3 zu tun.
Oder hab ich jetzt irgendeine Entwicklung verpasst ?
X3 ist ein genormter Standart für die Druckindustrie
und X1a eben für den Amerikanischen Zeitungsdruck.
Und wie ihr sicher auch wisst ist eine Zeitung alleine
vom Papier schon wider was anderes als als ein Flyer.
Nur mal so als Beispiel.


Sorry, aber das PDF/x-1a Standard für den Amerikanischen Zeitungsdruck ist, ist absoluter Quatsch.
PDF/X-1a ist wie PDF/X-3 ein ISO Standard für die Druckindustrie weltweit. Das hat überhaupt nix mit Zeitungsdruck zu tun. PDF/X-1a erfordert im Gegensatz zu PDF/X-3 nur CMYK oder Sonderfarben, in PDF/X-3 dürfen hingegen auch medienneutrale Farben auftauchen, um dem Colormanagment, dass immer mehr aufkommt, Rechnung zu tragen.

Vielleicht mal die ISO 15390-4 und ISO 15390-6 lesen.

@matchbox: nicht als persönlichen Angriff Werten! Wollte nur fachlich zum Thema beitragen.

//edit:
Hier ein zweiteiliges Interview von Bernd Zipper mit dem PDF Guru Stephan Jaeggi:

http://www.zipcon.de/pdf/pr_02_10_d1g.pdf

http://www.zipcon.de/pdf/pr_02_11_d1g.pdf



Gruß Daniel


Zuletzt bearbeitet von Jigity am Mo 11.09.2006 09:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich lass mich da gerne korrigieren, kein Problem.
Dennoch ist X1 in Europa eigentlich weniger verbreitet und wird eher in Amerika verwendet.
Das X1a für den (Amerikanischen)Zeitungsdruck entwickelt wurde hat mir meine Berufsschullehrer in der Prüfungsvorbereitung erzählt aber wie gesagt lass ich mich gerne eines besseren belehren.

Auf jedenfalls gilt das man hier in Europa mit PDF X3 besser dran ist als mit PDF X1a, da es einfach
weiter verbreitet ist. Was ich eigentlich die ganze zeit schon sagen wollte. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matchbox hat geschrieben:
Dennoch ist X1 in Europa eigentlich weniger verbreitet und wird eher in Amerika verwendet.
(...)Auf jedenfalls gilt das man hier in Europa mit PDF X3 besser dran ist als mit PDF X1a, da es einfach
weiter verbreitet ist. Was ich eigentlich die ganze zeit schon sagen wollte. Grins


Auf welchen statischen Erhebungen beruht deine These? PDF/X-3 wird zwar als alleiniges Austausformat im Medienstandard Druck 2004 und 2006 proklamiert, aber dies ist nicht unbedingt ein Abbild der Realität, sondern vielmehr ein Soll-Zustand. Ich persönlich habe noch keine Statistik darüber gesehen, welches Datenaustauschformat für Druckdaten in Deutschland oder Europa die Oberhand hat. Würde mich aber interessieren! Wo gibt es so eine Statistik?

//edit: Ohje, jetzt gelt ich wohl wieder als rechthaberisch! *Whaazzzz uppp?*


Zuletzt bearbeitet von Jigity am Mo 11.09.2006 10:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also rein Statistisch gibt es auf dem Mond die höchste Verkehrsdichte pro Einwohner.
Ne spaß bei Seite, die Behauptung beruht eher auf Berichten in Zeitschriften und Diversen
Internet Seiten. Aber das tut doch eigentlich nichts mehr zu Sache.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.09.2006 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hast natürlich au wieder Recht!

Also gut, sei's wie's will, PDF/X-1a ist für den Druck geeignet * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen pdf Ausgabe NICHT für Druck geeignet
Ist das so zum Druck geeignet?
png für druck geeignet??
PNG für Druck geeignet (logo)
Pages aus iWork '08 für Offset-Druck geeignet? Wie?
bild mit auf auflösung von 100dpi für druck geeignet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.