mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Drucker druckt Schraffur unregelmäßig vom 10.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> InDesign: Drucker druckt Schraffur unregelmäßig
Autor Nachricht
Cain187
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 10.08.2006 14:52
Titel

InDesign: Drucker druckt Schraffur unregelmäßig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,folgendes Problem:
ich möchte eine von illustrator importierte Datei drucken in Indesign,aber er druckt sie falsch.
Es handelt sich um in einem 45 Grad Winkel stehende kurze Schrägstriche, die untereinander stehen in einem 2 mm Abstand. Also wie eine Schraffur sieht das aus. Sie soll auf einen Briefbogen. Habe sie in illustr. erstellt und bei ausdrucken, druck er jede dritte schwächer und jede vierte gar nicht. Ich dachte es sei ein import Problem, also habe ich diese Schrägstriche in indesign selber erstellt und sieha da , geliches Problem. Woran kann das liegen?
Ich habs mit nem Farblaserdrucker ausgedruckt.



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Software - Print nach Allgemeines - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 11.08.2006 01:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 01:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

mit welcher Auflösung bzw. Rasterweite druckt
dieser Drucker?



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cain187
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 11.08.2006 08:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

puh,da hab ich echt keine Ahnung, wo kann ich das nachschauen , ist jedenfalls ein oki Farblaser c 9500.
MEinste das liegt dann nur am Drucker? Also wenn ich es inner Druckerei drucken lassen gibt es kein Probleme?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der OKI C9500 hat eine Auflösung von 1200dpi
und eine Rasterweite von 165lpi

Wie stark sind denn die Linien?

In welcher Farbe und Tonwert sind sie formatiert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
themex

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Viersen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.03.2009 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Cocktailkrabbe,

erklär mir mal bitte kurz wie du auf eine Rasterweite von 165lpi kommst?


Grüße Max


Zuletzt bearbeitet von themex am Fr 06.03.2009 13:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Drucker druckt nicht
Drucker druckt nicht bis zum Rand
Canon Drucker druckt nicht...
Drucker HP 2500 druckt immer Fehlermeldung
Kalibrierter Drucker druckt nicht wie er sollte (CMS-Hilfe)
[Illustrator] Stern mit Zacken unregelmäßig
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.