mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: farb-proofs größenabhängig vom 03.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> farb-proofs größenabhängig
Autor Nachricht
ikon
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: germany/trier
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 03.05.2006 20:15
Titel

farb-proofs größenabhängig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

also nachdem die forumsuche nix ergeben hat stell ich meine frage mal hier rein...

hab n a1 plakat das ich gerne geprooft hätte .... n a1 proof is aber um ca 70 euro teurer als n a4 proof.

jetzt frag ich mich eben ob ich mir da die 70 euro sparen kann oder welchen sinn es macht das die druckerei proofs in verschiedenen größen anbietet.

kann mir jemand auskunft geben ?!
danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 21:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welchen sinn es macht?

wenn ich n a4 habe möchte ich ungerne ein a1 Proof von denen haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ikon
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: germany/trier
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 03.05.2006 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

könnt jetzt sagen wer lesen kann is klar im vorteil Lächel
aber vielleicht wiederhol ichs nochmal:

ich hab A1, frag mich aber ob ich auf a1 den farbproof machen muss oder obs ein a4 farbproof auch tun würde da dieser preisgünstiger is
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:10
Titel

Re: farb-proofs größenabhängig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ikon hat geschrieben:

welchen sinn es macht das die druckerei proofs in verschiedenen größen anbietet.



darauf bezogen war meine Antwort *zwinker*

macht aber keinen Unterschied.
Es sei denn die grafiken sind für die originalgröße zu schlecht aber das weiß man ja auch vorher *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von sk439 am Mi 03.05.2006 22:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wer proofs zur qualitätskontrolle heran zieht sollte schon möglichst in original proofen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist korrekt! @flavio

aber es wird (ausser bei den grafiken) keine farbänderungen geben bzw qualitätsverluste
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon klar dass es keinen sinn macht eine blaue fläche in a1 zu proofen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

naja, lass mal n schlagschatten in einem drittel seiner größe proofen und einmal in originalgröße.
dann fällt dir da schon was auf. hat zwar mit farbe nicht immer direkt zu tun, aber egal...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Drucksysteme für farbverbindlichen Proofs
[Thematik] Farbverbindlichkeit bei Proofs
Fixieren eines Inkjet-Proofs
Wie heißen die transparenten Taschen für Proofs?
GMG Software - Firmenlogo auf Proofs
[suche] dienstleister, der farbverbindliche proofs erstellt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.