mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druck aus QuarkXPress 4.1 auf Epson D68 ungew. eckig vom 28.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druck aus QuarkXPress 4.1 auf Epson D68 ungew. eckig
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
macfeddie
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.09.2006 19:37
Titel

Druck aus QuarkXPress 4.1 auf Epson D68 ungew. eckig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, arbeite mit QuarkXPress 4.1 und möchte nun hieraus eine A 4 Seite auf dem Epson D 68 fehlerfrei ausdrucken.
Das Problem ist, ich habe EPS-dateien auf der Seite eingefügt und diese werden mir nach dem Druck eckig und zackig statt glatt dargestellt! Also ich meine Linien oder Buchstaben! Die EPS-dateien wurden in Freehand 8.0 erstellt.
Wie kann ich das Problem beheben? Gruss macfeddie
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo macfeddie,

dein Drucker ist nicht PostScript-fähig und somit nur
eingeschränkt für die Ausgabe aus QuarkXPress geeignet.

Beim Druck von EPS-Daten wird die Bildschirmansicht bzw.
Auflösung ausgegeben, welche natürlich viel zu gering ist
und daher qualitativ schlecht ausschaut.

Du musst einfach ein PDF erstellen und dieses dann aus
Adobe Reader oder Acrobat ausdrucken.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
macfeddie
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.09.2006 20:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cocktailkrabbe, danke für Deine schnelle Lösung, habe ich verstanden Aha! Drucke sonst auch immer aus Adobe Acrobat 5.0 aus. Habe heute nur dabei Schwierigkeiten gehabt, denn statt Grau 30% hat er einen lilapinkton ausgedruckt! Und auch hier wußte ich mir nicht zu helfen warum, aber vielleicht ja Du/ Ihr??
Bin für jede Hilfe diesbezüglich dankbar. Gruss macfeddie
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

die Farbe ist in welchem Farbraum in QuarkXPress
angelegt? Ich nehm mal an CMYK

Wie hast du das PDF erstellt?

Hast du die Möglichkeit die Farbwerte auf PDF-Basis
zu überprüfen?

Hast du auch deine Druckeinstellungen bzw.
deinen Drucker überprüft?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
macfeddie
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.09.2006 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, habe die EPS in Quark mit Bild laden reingeholt, dann aus Quark raus eine PS-Datei geschrieben und mit dieser in Acrobat Distiller 5.0 eine PDF Datei geschrieben, diese dann wiederum ausgedruckt.
Die PS-Datei: Druckerprofil Euroscale Coatedv2 und aus dem PDF Medium: Epson Matte eingestellt!
Kannst Du mir irgendwie folgen oder verstehen? Am Drucker habe ich nichts geändert? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
macfeddie
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.09.2006 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt habe ich was gefunden unter PDF Grundeinstellungen:
Einstellungen: Color Sync- Workflow
Arbeitsfarbräume:RGB:ColorSync RGB; CMYK. ColorCynk CMYK;
Graustufen: ColorSynkGray

Sind die Einstellungen richtig? *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tritt die Farbveränderung denn schon im PDF oder
erst im Ausdruck auf?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
macfeddie
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.09.2006 05:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst im Ausdruck.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Epson Photo R300 produziert beim CD-Druck Streifen
Epson Stylus Photo R2880 Probleme beim Druck auf A3
[QuarkXPress 5.0] CMYK + PANTONE (5c Druck)
[QuarkXPress 7.3] >>> Druck-Dateiname ohne Layoutname?
QuarkXpress 7.4 (MAC) Probleme beim Druck
Suche Schriftart in der Zahlen eckig sind
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.